«

»

Jun
25
2009

Gabler Verlag präsentiert im Jahr seines 80jährigen Bestehens ein neues Buchlayout

GABLER [Springer Science+Business Media-25.06.09] Innovativ und schön schräg

Wiesbaden – Zum 80. Geburtstag zeigt sich der 1929 gegründete Gabler Verlag, einer der führenden deutschen Wirtschaftsfachverlage, in neuem Gewand: Markante Schrägen und ungewöhnliches Bildmaterial in leuchtenden Farben sorgen für eine innovative und moderne Optik des Buchlayouts. Damit folgt dem kontinuierlichen inhaltlichen Programmausbau in den letzten Jahren auch optisch ein unverwechselbares Gesicht.

Das Gabler-Programm steht seit acht Jahrzehnten für hochwertige Produkte und kompetenten Service in den Bereichen Management | Marketing + Sales | Finanzdienstleistungen | Controlling + Steuern. Im Marketing und dem wirtschaftswissenschaftlichen Lehrbuch ist der Verlag Marktführer im deutschsprachigen Raum. Seit seiner Gründung hat sich Gabler immer wieder den sich verändernden Informationsbedürfnissen seiner Leserzielgruppen angepasst: „Kundenorientierung ist eine der wesentlichen verlegerischen Triebfedern. Dazu gehört auch der Auf- und Ausbau neuer Programmsegmente“, so Maria Akhavan, Verlagsbereichsleiterin.

Insgesamt veröffentlicht Gabler heute etwa 650 Buchtitel pro Jahr und verfügt über eine Backlist von knapp 3600 Titeln.

Mit dem neuen Programm Steuerpraxis hat der Verlag 2007 den Schritt in ein Themenfeld gewagt, das in der Aktualisierung der Inhalte von hoher Dynamik geprägt ist. Mehr als 80 lieferbare Titel belegen, dass es gelungen ist, in diesem Segment erfolgreich Fuß zu fassen. Weitere aktuelle Entwicklungen im Buchprogramm sind der Aufbau des Bereiches Health Management, der sich an betriebliche Entscheider in der Gesundheitswirtschaft richtet, sowie Bücher zum Thema Wirtschaftsinformatik. Hiermit flankiert Gabler das 2009 neu gegründete Fachmagazin Wirtschaftsinformatik & Management und fokussiert die Verbindung von Technologie, Strategie und Management.

Dass der Verlag mit seinen Büchern inhaltlich Akzente setzt, soll nun auch optisch stärker zum Ausdruck gebracht werden. Mit einer neuen, prägnanten Covergestaltung, die Gabler anlässlich seines 80. Geburtstags entwickelt hat, werden neue Maßstäbe gesetzt. Maria Akhavan: „Das neue Layout ist ein echter Hingucker. Geblieben ist das für Gabler typische Blau, es wurde nur ein etwas dunklerer Ton gewählt, der die Vielfalt der farbigen Muster hervorhebt. Es gilt also nach wie vor: Wer an Gabler denkt, denkt an die Farbe Blau. Und ab sofort auch an markante Schrägen und leuchtende, unverwechselbare Bildgestaltung.“

Insgesamt umfasst das Informationsangebot des Gabler Verlags Fachbücher, Fachzeitschriften, Online-Angebote und Seminare | Konferenzen. Mit dieser Produktvielfalt greift der Verlag aktuelle Fragen der Wirtschaft auf und bietet verlässliche Lösungen für Wissenschaft und Praxis.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.gabler.de/design

Quelle Pressemitteilung: www.springer-sbm.de (25.06.2009)

· Gelesen: 1549 · heute: 2