«

»

Jul
02
2009

Wirtschaftspreis für FORUM MEDIA GROUP

FORUM MEDIA GROUP [FORUM MEDIA GROUP-2.07.09] Verlagsgruppe zum dritten Mal unter „Bayerns Best 50“

München/Merching – Trotz der stagnierenden Wirtschaft in Deutschland gibt es Lichtblicke. Dies zeigte die gestrige Preisverleihung an die 50 am dynamischsten wachsenden Unternehmen in Bayern durch das Bayerische Wirtschaftsministerium. Auch die FORUM MEDIA GROUP GMBH nahm gestern in München erneut diese Auszeichnung entgegen.

Am gestrigen Mittwoch wurde zum achten Mal die Auszeichnung BAYERNS BEST 50 an die dynamischsten Unternehmen in Bayern vergeben. Damit wurden 50 Betriebe geehrt, die sich in den vergangenen Jahren als besonders wachstumsstark erwiesen haben und Umsatz sowie Zahl der Mitarbeiter überdurchschnittlich steigern konnten.

„Unternehmer, die in Verantwortung für Unternehmen und ihre Mitarbeiter permanent neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen, sind das Herzstück unserer Wirtschaftsordnung der Sozialen Marktwirtschaft. Sie tragen damit in erheblichem Maße zum wirtschaftlichen Wohlstand unseres Landes bei“, so Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gewinnen solche Leistungen eine wichtige Vorbild- und Motivationsfunktion für mittelständische Unternehmen und Existenzgründer. Sie können Mut machen, den aktuellen Herausforderungen offensiv zu begegnen.

Auch die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) mit Sitz in Merching bei Augsburg gehört zu den diesjährigen Preisträgern und konnte gestern bereits zum dritten Mal diesen Wirtschaftspreis entgegennehmen. Im feierlichen Rahmen überreichte Minister Zeil allen 50 Gewinnern, darunter auch den beiden Geschäftsführern der FMG, Ronald Herkert und Norbert Bietsch, gestern in München die Auszeichnung.

Die Verlagsgruppe der FMG bietet ein reichhaltiges Produktportfolio zu den Bereichen Personal, Unternehmensführung, Technik und Bau, aber auch zum Bildungs- und Gesundheitswesen sowie zum Sektor Öffentliche Verwaltung an. Das Medienunternehmen ist mit seinen Tochterfirmen, u. a. in Polen, Tschechien, Slowenien, Ungarn, England und China, auch auf internationalem Boden tätig. Die FMG vervielfachte die Anzahl ihrer Mitarbeiter von 82 im Jahr 1998 auf derzeit über 600 weltweit. „Die erneute Auszeichnung bestätigt unseren bisherigen, auf Wachstum ausgelegten Kurs!“, erklärt Geschäftsführer Ronald Herkert. „Doch damit werden wir uns nicht zufriedengeben. Wir haben das Ziel, unsere Verlagsgruppe noch weiter auszubauen!“

Der bisherige Erfolg gibt der Strategie der FMG recht. Von 2007 auf 2008 konnte sie eine Umsatzsteigerung von rund 20% erzielen. Was denn das Geheimnis des Erfolgs sei? Darauf Ronald Herkert: „Das ist eigentlich ganz einfach. Zwei Dinge sind dabei entscheidend: Produkte, die unseren Kunden mehr nützen als kosten und motivierte Mitarbeiter, die sich überdurchschnittlich für unsere Unternehmensziele engagieren!“

Quelle Pressemitteilung: www.forum-media.com (2.07.2009)

· Gelesen: 4661 · heute: 2