«

»

Jul
02
2009

Würzburger WerbeFachgespräche: Top-Vorträge in digitaler Form

Würzburger WerbeFachgespräche [Vogel Business Media-2.07.09] Tagen mal anders

Die Würzburger WerbeFachgespräche, eine Veranstaltungsreihe der Vogel Business Media (Würzburg), haben in diesem Jahr als Live-Veranstaltung pausiert. Stattdessen wurden den Tagungsgästen am 22. und 23. Juni vier hochaktuelle Vorträge online als Webinar geboten. Die Webinare wurden sehr gut angenommen.

Bis zu 100 Teilnehmer waren gleichzeitig eingeloggt und verfolgten die Ausführungen der Referenten online in Bild und Ton. Dabei konnten interaktiv – über die Chat-Funktion – Fragen gestellt werden.

Die Vorträge der Würzburger WerbeFachgespräche 2009:
– Pressearbeit im Web 2.0, Sandra Liebich, newsaktuell, Hamburg

– Aktuelle Entwicklungen im Bereich SEM und SEO, Marcus Koch, orange8 interactive ag, Friedrichshafen

– Der Kampf um Aufmerksamkeit: Müssen Agenturprozesse jetzt anders gemanagt werden? Dieter Schneider, Buena la Vista AG, Würzburg

– Rechtsentwicklungen im B2B-Marketing – wie darf ich meine Kunden noch ansprechen? Verena Grentzenberg, Lovells LLP, Hamburg

Auf www.wwf09.de unter „Videos“ stellen wir Ihnen die Aufzeichnung bereit. Die Webinare dauern 45 Minuten.

„Ich freue mich, dass das digitale Format unserer traditionsreichen Würzburger WerbeFachgespräche so gut angenommen wurde, denn Webinare sind ein sehr zeitgemäßes Werkzeug zur Wissensvermittlung“, betonte Stefan Rühling, der Vorsitzende der Geschäftsführung Vogel Business Media: „Und obendrein konnten die Teilnehmer in diesem wirtschaftlich schwierigen Jahr Zeit und Reisekosten sparen!“.

Die 48. Würzburger WerbeFachgespräche finden am 21./22. Juni 2010 wieder live statt im verlagseigenen Vogel Convention Center in Würzburg statt. Infos dazu ab Anfang 2010 unter www.wwf10.de.

Über Vogel Business Media:
Das Fachmedienhaus ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Online-Medien bedienen vor allem die Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern. Sie bieten Werbetreibenden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen von Reichweite über Imageaufbau bis hin zur Generierung von Leads.

Quelle Pressemitteilung: www.vogel-media.de (00.00.2009)

· Gelesen: 1544 · heute: 2