«

»

Aug
05
2009

Langenscheidt, MySpace und SPIESSER suchen das Jugendwort 2009

Jugendwort 2009 [Langenscheidt-4.08.09] München – Seit dem 20. Juli ist es wieder soweit: Die 30 Begriffe umfassende Shortlist für das Jugendwort des Jahres 2009, eine Initiative des Langenscheidt Verlages, steht im Internet unter www.jugendwort.de zur Abstimmung bereit. Die Initiative wird in diesem Jahr wieder von der Jugendzeitschrift SPIESSER und, erstmals, von dem Social Network MySpace unterstützt.

Die Initiative „Jugendwort des Jahres“, die im letzten Jahr von Langenscheidt aus der Taufe gehoben wurde und auf Anhieb auf eine große Resonanz stieß, erfährt in diesem Jahr eine noch breitere Unterstützung. Kooperationspartner für das „Jugendwort 2009“ ist weiterhin die hochauflagige Jugendzeitschrift SPIESSER aus Dresden, und erstmals das Scoial Network Myspace Deutschland, Berlin, das unter seinen fast 5 Millionen deutschsprachigen Mitgliedern für das „Jugendwort 2009“ werben wird.

30 neue, gesammelte und eingereichte Begriffe umfasst die Shortlist für das „Jugendwort 2009“. Ob es der „Jambajaner“, eine Person, die nervige Klingeltöne mit dem Handy laut in der Öffentlichkeit hört, die Zusammensetzung aus „Banker“ und „Gangster“ zum „Bankster“, also dem Bankangestellten, der in der Finanzkrise spekulative Geschäfte macht(e) oder die schlichte Ummünzung von „neu“ bzw. „innovativ“ zu „obama“ ist – das Spektrum der neuen Jugendwörter spiegelt sowohl unseren gesellschaftlichen Zustand, wie auch die kulturellen Gegebenheiten bzw. Widrigkeiten wieder.

Noch bis zum 31. Oktober 2009 kann über diese „Shortlist“ mit den 30 sprachlichen Neuerfindungen im Web unter www.jugendwort.de abgestimmt werden. Dabei zählt jede Stimme! Und das aktuelle Ranking wird sofort nach Stimmabgabe sichtbar.

Die 15 Begriffe mit den meisten Stimmen werden im November 2009 einer qualifizierten Jury vorgelegt – in der auch der SPIESSER und MySpace je einen Vertreter entsenden -, die sowohl die Top-Five wie auch das eigentliche Jugendwort des Jahres 2009 küren wird.

Quelle Pressemitteilung: www.Langenscheidt.de (4.08.2009)

· Gelesen: 1126 · heute: 3