«

»

Aug
11
2009

Duden – Wie sagt man in Österreich?

Wörterbuch des österreichischen Deutsch [DUDEN AG-11.08.09] Erst busseln und sich dann über die Häuser hauen …

Das Wörterbuch „Wie sagt man in Österreich?” ist jetzt in 4., völlig überarbeiteter Auflage im Dudenverlag erschienen. Es versteht sich als klassische Sammlung österreichischer Besonderheiten in der deutschen Sprache und bildet dementsprechend nur den Teil des Wortschatzes ab, der in Österreich mit dem Wortschatz in Deutschland oder der Schweiz nicht übereinstimmt.

Busseln, Laberl, Pickerl oder Karfiol – das Spezialwörterbuch von Duden verzeichnet mehr als 8 000 Stichwörter inklusive Angaben zu Aussprache, Grammatik, Herkunft und stilistisch angemessenem Gebrauch. Zahlreiche idiomatische Wendungen und Redensarten wie sich über die Häuser hauen oder auf die Seife steigen sind ebenfalls enthalten. Eine allgemeine Darstellung des österreichischen Deutsch rundet das Nachschlagewerk ab.
Autor des Dudenbands ist der österreichische Sprachwissenschaftler Dr. Jakob Ebner (Linz). Das 477 Seiten starke Taschenbuch ist ab sofort für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

„Duden – Wie sagt man in Österreich?” dient nicht nur Österreichurlaubern, sondern wendet sich an alle Österreicher und Nichtösterreicher, die an einer besseren Verständigung und an einem besseren (Sprach)verständnis über innersprachliche Grenzen hinweg interessiert sind.

Weitere Informationen zum aktuellen (Software)programm des Dudenverlags finden sich auf der Duden-Website unter www.duden.de/neuerscheinungen.

Quelle Pressemitteilung: www.duden,de (11.08.2009)

· Gelesen: 1208 · heute: 2