«

»

Aug
11
2009

Lebensmittelrecht plus jetzt in beck-online

beck-online [C.H.Beck Verlag-10.08.09] Juristische Datenbank des Verlages C.H.Beck startet neues Fachmodul

München – Mit „Lebensmittelrecht plus“ erweitert der Verlag C.H.Beck das Angebot seiner juristischen Datenbank beck-online. Das neue Fachmodul bietet praxisorientierte und fundierte Informationen zum Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsmittelrecht sowie zum Futtermittelrecht. Enthalten sind beispielsweise der auf dem Gebiet des Lebensmittelrechts maßgebende Kommentar Zipfel/Rathke „Lebensmittelrecht“ sowie das umfassende Lebensmittelrechts-Handbuch von Prof. Dr. Streinz.

Zu Lebensmitteln zählen nicht nur Nahrungsmittel, sondern auch Lebensmittelzusatzstoffe, Nahrungsergänzungsmittel und Genussmittel. Doch die Grenze ist häufig fließend und wirft daher zahlreiche Rechtsfragen auf. Das Fachmodul „Lebensmittelrecht plus“ hält Antworten auf die vielfältigen rechtlichen Fragestellungen rund ums Lebensmittelrecht bereit und unterstützt so alle, die auf diesem Gebiet tätig sind.

Neben dem Kommentar zum Lebensmittelrecht von Zipfel/Rathke und dem Lebensmittelrechts-Handbuch von Streinz erläutern die Kommentierungen zum Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch und zur Basisverordnung von Meyer/Streinz, zur Nahrungsergänzungsmittelverordnung von Kügel/Hahn/Delewski sowie zur Lebensmittel-Kennzeichenverordnung von Hagenmeyer anschaulich alle Aspekte des Lebensmittelrechts. Die Zeitschrift „Lebensmittel & Recht“ (LMuR), die stets auf dem aktuellen Stand gehaltenen lebensmittelrechtlichen Vorschriften und nicht zuletzt die enthaltene lebensmittelrechtliche Rechtsprechung runden das Angebot ab.

Das Modul richtet sich insbesondere an Juristen und Hersteller von Lebensmitteln, Kosmetik, Futtermitteln, Tabakerzeugnissen und sonstige Bedarfsgegenständen. Sämtliche Dokumente sind in beck-online mit wenigen Klicks verfügbar und komfortabel miteinander verlinkt. Alle Inhalte sind zitierfähig wie ein gedrucktes Buch.

„Lebensmittelrecht plus“ kostet Euro 44,– im Monat, Abonnenten von Zipfel/Rathke „Lebensmittelrecht“ erhalten einen Vorzugspreis von Euro 34,– im Monat jeweils zzgl. MwSt und bis zu drei Nutzer inklusive.

Weitere Informationen zu „Lebensmittelrecht plus“ sowie einen vierwöchigen Testzugang gibt es im Internet unter www.beck-online.de.

Quelle Pressemitteilung: www.beck.de (10.08.2009)

· Gelesen: 1384 · heute: 2