«

»

Sep
19
2009

Bauer Media Group gründet neue Dachmarke premium yellow

premium yellow [Bauer Media Group-18.09.09] Die Titel Neue Post, das neue und DAS NEUE BLATT der Bauer Media Group werden ab sofort unter der Dachmarke premium yellow positioniert. Die drei hochpreisigen Yellows sind Marktführer in ihrem Segment und erreichen wöchentlich rund fünf Millionen Leserinnen.

Ingo Klinge, Verlagsgeschäftsführer Premium Yellows: „Wir positionieren unsere hochpreisigen Yellows Neue Post, DAS NEUE BLATT und das neue ganz bewusst als premium yellows im Markt. Dies ist zunächst einmal ein klares Bekenntnis zum Begriff „Yellow“. Gleichzeitig wollen wir mit dem Begriff „Premium“ ein inhaltliches und redaktionelles Qualitäts-Versprechen abgeben und uns damit im Markt deutlich abgrenzen.

Mit rund 1,5 Millionen verkauften Heften sind wir auf diesem Weg als Marktführer sehr erfolgreich unterwegs. Mit Neugründungen wie „Meine Stars Hautnah!“ haben wir in diesem Jahr zusätzlich bewiesen, dass im Yellow Markt Wachstum möglich ist – auch mit Premium-Konzepten.“

Die Premium Ausrichtung der drei Titel ist vor allem in der hohen Qualität der Inhalte und der journalistischen Berichterstattung begründet. In einer intensiven Marktforschung wurden die Bedürfnisse der Leserinnen im Markt genau analysiert und werden mit den redaktionellen Konzepten der Titel gezielt bedient.

Ende September startet ebenfalls unter der Dachmarke premium yellow eine neue Serie von Star-Magazinen, die sich monothematisch mit jeweils einem Künstler aus dem Bereich Volksmusik und Schlager beschäftigen. Das erste Star-Magazin wird in einer Auflage von 160.000 Exemplaren gedruckt und zu einem Heftpreis von 6,50 Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle Pressemitteilung: www.bauermedia.de (18.09.2009)

· Gelesen: 2666 · heute: 2