«

»

Nov
10
2009

Klett Gruppe erweitert Präsenz auf den Stuttgarter Buchwochen und der Karlsruher Bücherschau

Klett Gruppe [Klett Gruppe-10.11.09] Stuttgart – Die Verlage PONS, Klett Lerntraining, Ernst Klett Verlag und der Ernst Klett Sprachen Verlag zeigen auf den Stuttgarter Buchwochen und auf der Bücherschau in Karlsruhe ihre aktuellen Produkte rund um Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Mit der Präsenz der Klett Verlage in Stuttgart und Karlsruhe soll gezielt der Kontakt zu den Kunden gesucht und ein reger Meinungsaustausch an den Ständen ermöglicht werden, erklärt Philipp Haußmann, Vorstandsprecher der Ernst Klett AG:

„Die größte derartige Veranstaltung, noch dazu an unserem Stammsitz, wollen wir nutzen, um die Produkte unserer Buchverlage optimal zu präsentieren.“

Auf den Ständen werden die aktuellen Lehr- und Lernmaterialien der Unternehmen PONS, Klett Lerntraining, Ernst Klett Verlag und Ernst Klett Sprachen ausgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt im Programm dieser Verlage bildet die Leseförderung. Den Besucherinnen und Besuchern der Messen soll ein umfangreiches Bild moderner Lehr- und Lernmittel vorgestellt werden.

In Stuttgart finden die Besucherinnen und Besucher im Zeitraum vom 19.11. bis 13.12.2009 die Klett Gruppen Verlage bei den Standnummern 65-71. Die Karlsruher Bücherschau öffnet am 12.11.2009 ihre Tore. Die ausstellenden Verlage können ihre Titel bis zum 6.12.2009 präsentieren. Die Klett Gruppen Verlage haben hier die Standnummer 162-167. Beide Veranstaltungen sind täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos.

Quelle Pressemitteilung: www.klett-gruppe.de (10.11.2009)

· Gelesen: 1436 · heute: 3