«

»

Dez
17
2009

Playboy mit neuen online und mobilen Features

Playboy [Hubert Burda Media-17.12.09] Playboy wartet zum Ende des Jahres noch mit zwei neuen Features auf. Der Playboy Cyberclub, der Bezahlbereich von www.playboy.de, zeigt sich im neuen Gewand und mit noch mehr Inhalten, die iPhone Web App ist perfekt auf iPhone und iPod Touch-Geräte zugeschnitten und bietet neue Features.

Die iPhone Web App (mobile.playboy.de) bietet über 70.000 Bilder, hunderte exklusiver Videos sowie alle Playmates seit 1953 (US-Playmates) bzw. 1997 (deutsche Playmates). Durch das gelernte Kippen des Displays beim iPhone und die jeweils optimierte Darstellung der Inhalte wird die Web App zu einem optischen Genuss für alle Nutzer.

Zusätzliche Features wie das Abspeichern der Favoriten und der Möglichkeit, Playmates zu bewerten, runden das Angebot ab. Die Preise für die Inhalte variieren zwischen 1,99 EUR (Bilder-Abo) und 2,99 EUR für Videos, abgerechnet wird über die Mobilfunkrechnung. Die Anwendung benutzt neben den Ajax- und Javascript-Funktionalitäten auch die HTML5-Browsertechnologie und wurde von der CELLULAR GmbH für Playboy entwickelt.

Der Cyberclub (www.playboy.de/cyberclub) erscheint deutlich aufgeräumter, userfreundlicher und aktueller mit täglich neuen Bildern. Die neue Struktur im Bilder- und Videoarchiv ermöglicht ein schnelleres Auffinden der Inhalte und die Suchfunktion ist erweitert worden. Durch neue Bereiche wie „Top Rated“ wird der User interaktiv eingebunden, denn er bestimmt das Toprating von Playmate, Stars & Co. durch seine Beurteilung. Die Freetour ist unter www.playboy.de/freetour abrufbar.

Mit beiden Relaunches wollen wir die bereits bisher erfolgreich laufenden Bezahlbereiche des Playboy weiter verbessern und ausbauen“, sagt Karin Soller, Manager Direktmarketing des Playboy.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (17.12.2009)

· Gelesen: 1624 · heute: 3