«

»

Jan
18
2010

bvdm zwitschert im Netz

Twitter [bvdm-18.01.10] Aktuelle Nachrichten zur Druck- und Medienindustrie unter www.twitter.com/der_bvdm

Der Bundesverband Druck und Medien zwitschert im Netz. Unter dem Twitter-Profil „Der_bvdm“ informiert der Verband über aktuelle Entwicklungen in der Druck- und Medienindustrie, über technische, wirtschaftliche, sozialpolitische und rechtliche Themen zur Druck- und Medienindustrie sowie zur Aus- und Weiterbildung. Außerdem werden Termine, Neuerscheinungen und Downloads angekündigt.

Wie verfolgt man die bvdm-Tweets? Um die bvdm-Tweets verfolgen zu können, müssen Anwender auf www.twitter.com ein eigenes Profil anlegen. Nachdem sie sich eingeloggt haben, klicken sie auf folgenden Link: http://www.twitter.com/Der_bvdm

Mit einem Klick auf den grauen Button „Follow“, können Twitter-Nutzer sofort alle Nachrichten des bvdm verfolgen. Sobald diese ihre eigene Twitter-Seite besuchen, bekommen sie dort alle erstellten Meldungen aufgelistet. Die aktuellen Meldungen stehen immer am Anfang.

Der Verlag des bvdm – die Print & Media Forum AG – ist unter www.twitter.com/PrintMediaAG erreichbar. Hier finden Nutzer aktuelle Informationen aus dem Verlagsprogramm und zu den Fachveranstaltungen des bvdm.

Quelle Pressemitteilung: www.bvdm.de (18.01.2010)

· Gelesen: 1521 · heute: 2