«

»

Jan
19
2010

Neue Optik, neue Struktur, mehr Analysen: Relaunch der IDG-Medienmarke ChannelPartner

ChannelPartner [IDG Communications Media-19.01.10] Bessere Orientierung und mehr Lesefreundlichkeit / Themenschwerpunkte im Heft deutlich ausgebaut / Rubriken im Heft an die Themenkanäle von ChannelPartner.de angepasst

Zum Start des neuen Jahres präsentiert sich die Print-Ausgabe der ITK-Medienmarke ChannelPartner (1/2010) in neuer Optik und mit einer deutlich veränderten Heftstruktur. Damit gehen Online und Print bei ChannelPartner künftig noch stärker Hand in Hand. „Aktuell und ‚hintergründig‘ – für uns heißt das, die unterschiedlichen Wünsche nach Informationen dort zu decken, wo sie erwartet werden: Aktuelles und Wissenswertes auf unserem Online-Portal, Detailliertes und Vertiefendes im Heft“, so ChannelPartner-Chefredakteur Christian Meyer.

Deshalb wurde in der Print-Ausgabe die Lesestrecke zum jeweiligen Titelthema deutlich ausgebaut. Hier bietet ChannelPartner künftig noch mehr Hintergrundinformationen, Analysen und Ratgeber-Elemente. In der aktuellen Ausgabe beschäftigt sich die Redaktion auf gut zehn Seiten beispielsweise mit dem Thema „Mobile Computing“. Eine reduziertere Optik sorgt darüber hinaus für mehr Ruhe im Sinne einer verbesserten Lesefreundlichkeit. „Mit dem Heft ein Informationspaket zu bieten, das ITK-Händlern zu einer klaren Einschätzung der wichtigsten Marktsegmente verhilft und gezielte Handlungsempfehlungen gibt – dafür steht die neue ChannelPartner“, so Meyer.

Darüber hinaus sind ab sofort die Rubriken im Heft und die Themenkanäle des Online-Portals identisch. ChannelPartner-Leser und -Nutzer müssen nur den Rubrikennamen in den Browser eingeben und bekommen auf ChannelPartner.de eine Vielzahl an weiteren Informationen und aktuellen Nachrichten zu dem jeweiligen Themengebiet.

Weitere Informationen zur neuen ChannelPartner finden Sie unter www.channelpartner.de – Europas meistbesuchtem Channel-Portal.

Quelle Pressemitteilung: www.idg.de (19.01.2010)

· Gelesen: 1046 · heute: 2