«

»

Jan
27
2010

AHGZ erweitert ihr Internetangebot um einen Online-Immobilienmarkt

www.ahgzimmo.de [Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag-27.01.10] Die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ), Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag Frankfurt am Main, erweitert ihr Internetangebot mit www.ahgzimmo.de – dem Immobilienmarkt für Hotellerie und Gastronomie. Die Internetpräsenz ergänzt den bewährten Service im Print-Bereich und stärkt die Position des Print-Marktführers für Gastronomie- und Hotelimmobilien jetzt auch online.

Durch das neue Internetangebot AHGZimmo können Branchen-Immobilien und qualifizierte Makler im Internet schnell gefunden werden. Die eigenständige Internetpräsenz ergänzt damit den leistungsstarken Print-Immobilienmarkt, der in der Branche längst ein Begriff ist.

„AHGZimmo verbindet die Vorteile von Print und Online, spart Zeit und ist genau auf die Bedürfnisse der Suchenden und Inserierenden zugeschnitten“ sagt Joachim Eckert, Verlagsleiter der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung. Ob Verkauf, Verpachtung oder Vermietung, die inserierten Immobilienobjekte werden schnell gefunden und erreichen die qualifizierte Zielgruppe auf direktem Weg – einmal wöchentlich in der Print-Ausgabe oder zu jeder Tages- und Nachtzeit im Internet.

Die Vorteile des Print-Online-Immobilienmarktes auf einen Blick:

  • Zielgerichtete Immobilien- und Maklersuche
  • Hohe Reichweite und mehrfache Erscheinungsweise einer Anzeige
  • Großer Immobilienmarkt als fester Bestandteil der AHGZ (Print)
  • Qualifizierte News rund um das Thema Immobilien (Online)
  • Redaktionelle Kompetenz bei themenbezogenen Berichten (Print)
  • Möglichkeit zum Eintrag in das Maklerverzeichnis (Online)

Der AHGZ-Immobilienmarkt bietet konkreten Zusatznutzen für alle, die eine passende Gastronomie- oder Hotelimmobilie suchen bzw. ihre bestehende effizient vermarkten möchten.

Quelle Pressemitteilung: www.dfv.de (27.01.2010)

· Gelesen: 1933 · heute: 2