«

»

Jan
31
2010

Englisches Journal zur Krebsaufklärung bei Springer

Journal of Cancer Education (JCE) [Springer Science+Business Media-29.01.10] Verlagsprogramm stockt auf mit onkologischem Fachblatt Journal of Cancer Education

Seit Jahresbeginn erscheint bei Springer das Journal of Cancer Education (JCE). Es ist das Gesellschaftsjournal der American Association for Cancer Education und der European Association for Cancer Education. Es wird vierteljährlich von Ärzten und Wissenschaftlern herausgegeben, die damit wichtige Beiträge zu einer verbesserten Krebsaufklärung weltweit liefern wollen.

In der Fachzeitschrift Journal of Cancer Education werden Forschungsbeiträge publiziert, die einen wichtigen Beitrag dazu liefern, um die derzeitigen Maßnahmen zur Krebsaufklärung zu verbessern, häufige Probleme in der Patientenaufklärung zu lösen und bereits bestehende Aufklärungsprogramme weiter zu entwickeln. Mit ihrer internationalen Ausrichtung ist das Fachblatt eine ideale Informationsquelle für Ärzte, Zahnärzte, Krankenpfleger, Studenten, Sozialarbeiter sowie für Patienten und die allgemeine Öffentlichkeit zu verschiedenen Aspekten der Krebsaufklärung. Hauptherausgeber ist Dr. Joseph F. O’Donnell von der Dartmouth Medical School in Hanover, New Hampshire, USA.

Das Fachjournal liefert Originalbeiträge, Kommentare, Kritiken aus Funk, Fernsehen und Büchern sowie gibt Hinweise auf Aufklärungsprogramme und Forschungsstipendien. Eine Sonderkolumne unter dem Titel “Reflections” thematisiert die menschliche Seite beim Umgang mit Krebs sowie mit Krebspatienten und deren Familien.

Rachel R. Warren, Senior Publishing Editor of Cancer Research bei Springer, sagte dazu: “Wir freuen uns sehr, dass die Fachzeitschrift JCE jetzt bei Springer erscheint. Das Fachblatt liefert wichtige Beiträge, um Wissenschaftler und Mitarbeiter im Gesundheitswesen im Hinblick auf Prävention, Früherkennung, Behandlung und Nachsorge von Krebs zu schulen. Dies ist in der Tat bewundernswert und es stellt eine perfekte Ergänzung des aktuellen, eher wissenschaftlich ausgerichteten Buch- und Fachzeitschriftenportfolios von Springer dar.”

Die American Association for Cancer Education fördert eine sehr sorgfältige und effektive Krebsaufklärung für alle, die medizinisches Personal ausbilden oder Patienten, Familien, Betreuer, Überlebende von Krebserkrankungen und die Öffentlichkeit zu diesem Thema aufklären. Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Belastungen durch Krebsleiden weltweit mittels guter Aufklärung möglichst gering zu halten.

Das Ziel der European Association for Cancer Education ist es, die Krebsaufklärung auf allen Ebenen zu optimieren. Zu diesem Zweck hat sie eine Plattform gebildet, auf der Einzelne, aber auch Institutionen, Gesellschaften und Organisationen Gedanken, Materialien und Erfahrungen zur Krebsaufklärung austauschen können.

Springer ist ein international führender Wissenschaftsverlag, der hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen publiziert. Springer ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media und publiziert nahezu 500 Zeitschriften für wissenschaftliche Gesellschaften und Berufsverbände. Im Bereich Science, Technology, Medicine (STM) veröffentlicht das Unternehmen jährlich etwa 2.000 Fachjournale, mehr als 6.500 neue Bücher und die weltweit umfangreichste eBook Collection. Mit rund 5.000 Mitarbeitern hat die Gruppe Niederlassungen in über 20 Ländern in Europa, USA und Asien.

Journal of Cancer Education
ISSN: 0885-8195 (Druckversion
ISSN: 1543-0154 (Online-Version)

Quelle Pressemitteilung: www.springer-sbm.com (29.01.2010)

· Gelesen: 1454 · heute: 2