«

»

Feb
01
2010

Der Heise Zeitschriften Verlag überträgt seine Abonnentenbetreuung an QS Quality Service

QS Quality Service [SPIEGEL-Gruppe-1.02.10] Die QS Quality Service GmbH, Premiumanbieter für alle Kundenservices und CRM-Dienstleistungen rund um das Abonnement, übernimmt zum 1. Februar 2010 die Betreuung der Abonnenten des Heise Zeitschriften Verlages.

Insgesamt werden dann über 300.000 Abonnenten aus den Segmenten IT und Technologie bei QS Quality Service in Hamburg betreut. Flaggschiff und bekanntester Titel des Heise Zeitschriften Verlages ist das 14-täglich erscheinende Computermagazin c’t, die meistabonnierte EDV-Zeitschrift Europas. Die zweite Zeitschrift ist iX, das monatlich erscheinende Magazin für professionelle Informationstechnik. Als dritter Titel erscheint das Magazin Technology Review im Heise Zeitschriften Verlag.

„Aufgrund der langjährigen guten Beziehungen zum SPIEGEL-Verlag haben wir uns nun entschlossen, künftig QS Quality Service in Hamburg mit unserer Abonnentenbetreuung zu beauftragen. Wie bisher dürfen unsere anspruchsvollen Leser nicht nur erstklassige journalistische Qualität, sondern auch einen hervorragenden Service erwarten“, so Steven P. Steinkraus, Geschäftsführer des Heise Zeitschriften Verlags.

„Wir freuen uns sehr, dass der Heise Zeitschriften Verlag uns die Betreuung seiner anspruchsvollen Leserschaft übertragen hat. Für die gewünschte Kundenbetreuung auf höchstem Niveau sind wir bestens gerüstet“, sagt Britta Booms, Geschäftsführerin der QS Quality Service GmbH.

Die QS Quality Service GmbH (www.qs-hamburg.de) wurde 2006 als hundertprozentiges Tochterunternehmen der SPIEGEL-Gruppe gegründet. Sie betreut die Abonnenten aller Objekte der SPIEGEL-Gruppe sowie externe Kunden persönlich und individuell per Telefon oder E-Mail. Dazu gehört die Neukundengewinnung, Serviceleistungen rund um das Abonnement, Cross-Selling, Reklamationsmanagement und das aktive Telefonmarketing.

Quelle Pressemitteilung: www.spiegelgruppe.de (1.02.2010)

· Gelesen: 2073 · heute: 2