«

»

Feb
21
2010

Umfangreiches Programm von FOCUS auf der Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse [Hubert Burda Media-18.02.10] Lesungen und Diskussionen prominenter Autoren und Literaturpreisträger auf dem Stand „FOCUS Ausgezeichnet!“ und im „FOCUS Hörbuchcafé“

Das Nachrichtenmagazin FOCUS präsentiert auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse vom 18. bis 22. März ein umfangreiches Programm, erstmalig auf dem Stand „FOCUS Ausgezeichnet!“ sowie im bekannten „FOCUS Hörbuchcafé“. Die Messebesucher erwartet eine Vielzahl an Lesungen, Vorstellungen spannender Literatur-Preisträger sowie prominente Autoren und Experten der Buchszene. „FOCUS Ausgezeichnet!“ ist in der Glashalle, Empore Süd/Stand 13 zu finden, das „FOCUS Hörbuch-Café 2010“ befindet sich in Halle 3 am Stand B500.

Preisgekrönte Schriftsteller wie Ursula Krechel (Joseph-Breitbach-Preis 2009), Reiner Kunze (Thüringer Literaturpreis), Thomas Pletzinger (Uwe-Johnson-Förderpreis), Matthias Politycki (Ernst Hoferichter-Preis) oder Christoph Peters (Rheingau Literaturpreis) lesen aus ihren Werken. Ausgezeichnete Nachwuchs-Autoren wie Andreas Stichmann (Clemens Brentano Förderpreis und Kranichsteiner Förderpreis) oder Finn-Ole Heinrich (Märkisches Stipendium) bieten ebenso einen Einblick in ihr Schaffen. Zudem werden die prämierten Romane von Georg-Büchner-Preisträger Walter Kappacher und Clemens J. Setz (Bremer Literaturpreis) vorgestellt. Schriftsteller Philipp Tingler präsentiert „Last-Minute-Benimmtipps“, Sven Görtz bietet eine kabarettistische Autorenlesung. Gerwig Epkes (Literaturredaktion SWR2) diskutiert mit Literaturkritikerin Sigrid Löffler und Schriftsteller Franz Dobler über den „Deutschen Erzählpreis“.

Das gesamte Programm ist online unter www.medialine.de/leipziger-buchmesse abrufbar.

Das Programm auf der „FOCUS Ausgezeichnet!“-Bühne findet in Kooperation mit der Buchmesse Leipzig statt.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (18.02.2010)

· Gelesen: 1890 · heute: 2