«

»

Mrz
04
2010

Bauer Media Group startet Initiative „Top 100 Titel“ als Zeichen für Qualität und Umsatz

Top 100 Titel [Bauer Media Group-4.03.10] Unter dem Motto „Beste Sicht auf die besten Titel“ startet die Bauer Media Group das Siegel „Top 100 Titel“: Die gemäß IVW (2009) zu den Top 100 der umsatzstärksten Zeitschriften im Einzelverkauf gehörenden Titel der Bauer Media Group werden ab sofort mit dem neuen „Top 100 Titel“-Siegel gekennzeichnet.

Das Siegel zeichnet Zeitschriften aus, die durch Qualität am Presseregal überzeugen, entsprechend konstant hohe verkaufte Auflagen erzielen und damit entscheidend zum Gesamtumsatz beitragen.

„Das neue Siegel bietet dem Käufer am Presseregal eine wichtige Orientierung bei der Kaufentscheidung. Unsere ,Top 100 Titel’ sind qualitativ hochwertige Zeitschriften, die aufgrund ihrer journalistischen Kompetenz, ihres einzigartigen Konzeptes und ihrer zielgruppengenauen Ansprache dauerhaft erfolgreich sind und entsprechend verkauft werden“, so Yvonne Bauer, Geschäftsleitung Bauer Media Group. „Unser Anspruch, mit unseren Zeitschriften Unterhaltung und Service zu bieten, wird von unseren Käufern bestätigt. Denn nur durch hohe Qualität können Leser langfristig gebunden und damit entsprechende Auflagen und Umsätze erzielt werden.“

Erstmals bekommen die Pressehändler mit dem „Top 100 Titel“-Siegel ein Instrument an die Hand, um die umsatzstärksten Titel leichter aus der Masse an Objekten zu erkennen.

Die Top 100 Titel erwirtschaften insgesamt rund 50 Prozent des Presseumsatzes im Einzelhandel. Durch das Siegel wird der Fokus des Handels zukünftig noch stärker auf diese tatsächlichen Umsatzbringer gelenkt. Entsprechend aufmerksamkeitsstark sollen die Top 100 Titel platziert werden. Darüber hinaus kann die Kennzeichnung verhindern, dass gerade diese umsatzrelevanten Titel frühzeitig remittiert werden.

„In Zeiten sinkender Zeitschriftenumsätze und einer starken Titelflut wird es umso wichtiger, am Presseregal den Überblick zu behalten. 25 der Top 100 Titel kommen aus der Bauer Media Group. Entsprechend groß ist unser Interesse, diese zu kennzeichnen, um sowohl die Händler bei der Platzierung als auch die Leser bei ihrer Wahl am Presseregal zu unterstützen“, so Heribert Bertram, Geschäftsleiter Bauer Vertriebs KG. „Ziel ist es, dass das Siegel als Zeichen für Qualität und Umsatzerfolg bei allen Marktpartnern wahrgenommen und eine Vollsichtplatzierung für diese Titel erwirkt wird.“

Unterstützt wird die neue Aktion durch eine umfangreiche Fachpressekampagne sowie aufmerksamkeitsstarke PoS-Maßnahmen wie Aktionsdisplays und Regalschalen sowie Promotionaktionen für Handel und Käufer. Darüber hinaus wird das Logo auf die Titelcover der Top 100 Titel der Bauer Media Group gedruckt, damit die Händler die entsprechenden Zeitschriften durch eine optische Markierung direkt am Titel erkennen können.

Die Bauer Media Group hat die „Top 100 Titel“-Initiative auf Basis der IVW-Zahlen entwickelt. Die Wertung ist neutral und wird indirekt für alle Top 100 Titel als Gattungsmarketing betrieben.

Quelle Pressemitteilung: www.bauermedia.de (4.03.2010)

· Gelesen: 1375 · heute: 2