«

»

Mrz
17
2010

manager magazin startet chinamanager

chinamanager [SPIEGEL-Gruppe-17.03.10] Newsletter informiert über den größten Wachstumsmarkt der Welt

Alle 14 Tage die wichtigsten Informationen über den größten Wachstumsmarkt der Welt: Das manager magazin startet am 25. März 2010 den chinamanager. Zielgruppe des Premium-Newsletters sind alle im China-Business tätigen deutschsprachigen Manager – ob sie vor Ort in China sitzen oder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In jeder Ausgabe werden Trends in Politik und Wirtschaft beschrieben sowie wichtige Märkte und interessante Fallbeispiele vorgestellt. Dazu gibt es viele praktische Tipps aus den Bereichen Management, Recht, Steuern und Reisen. Und in gewohnter manager-magazin-Qualität Hintergründe über Personen im China-Business.

Ein Beirat aus Praktikern, die zum Teil jahrzehntelange Erfahrung in und mit China haben, unterstützt den chinamanager. Ihm gehören an: Charles-Edouard Bouée (China-Chef Roland Berger), Jürgen Heraeus (Aufsichtsratsvorsitzender Heraeus Holding), Fanchen Meng (Senior Vice President Siemens China), Sabine Stricker-Kellerer (Senior China Counsel Freshfields Bruckhaus Deringer) und Jörg Wuttke (Chief Representative BASF China).

Der chinamanager erscheint 24-mal im Jahr. Herausgeber ist Arno Balzer, Chefredakteur manager magazin, die redaktionelle Leitung übernimmt manager-magazin-Redakteur Wolfgang Hirn. Das Abonnement kostet 990 Euro. Darin enthalten ist eine Mitgliedschaft in der manager-lounge, dem Businessclub des manager magazins. Weitere Informationen unter: www.china-manager.de.

Quelle Pressemitteilung: www.spiegelgruppe.de (17.03.2010)

· Gelesen: 2356 · heute: 3