«

»

Mrz
19
2010

AGOF internet facts 2009-IV: BILD.de bleibt Nummer eins

Bild.de [Axel Springer-18.03.10] Homepage im vierten Quartal 2009 fast komplett ausgebucht

Mit 6,41 Millionen Unique User führt BILD.de weiterhin die Spitze der deutschen Nachrichtenportale im Internet an. Laut der aktuellen Ergebnisse der AGOF internet facts 2009-IV konnte Deutschlands größtes News- und Entertainment-Portal die Online-Reichweite im vierten Quartal 2009 um 1,9 Prozent im Vergleich zur letzten Erhebungswelle (2009-III) und um 41,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2008-IV) steigern.

Allein die Startseite von www.bild.de zählte 3,41 Millionen Unique User pro Monat. „Die Homepage von BILD.de hat geradezu Magnetwirkung. Deshalb war die Startseite im letzten Quartal 2009 auch zu 90 Prozent ausgebucht, zum Teil gab es sogar Tage mit Zweifach- und Dreifach-Reservierungen“, so Tobias Conrad, Leiter Objektmanagement BILD.de bei Axel Springer Media Impact.

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet Axel Springer Media Impact Werbekunden die so genannte „Homepage 2“ als attraktive Alternative. Dieses Angebot umfasst die Startseiten aller BILD.de-Channel und erzielte im vierten Quartal 2009 eine Reichweite von insgesamt 2,36 Millionen Unique User. „Um auf alle Wünsche reagieren zu können, müssen wir flexible Lösungen entwickeln. Die ‚Homepage 2’ kommt sehr gut an und erfreut sich einer äußerst starken Nachfrage“, so Tobias Conrad.

Quelle Pressemitteilung: www.axelspringer.de (18.03.2010)

· Gelesen: 1348 · heute: 2