«

»

Apr
18
2010

Duden gibts jetzt auch für Android-Handys

Android Market [Dudenverlag-15.04.10] Vier Standardwerke von Duden sind ab sofort im Android Market sowie im Downloadshop von Duden erhältlich

Erstmals stehen Standardwerke von Duden auch Besitzern von Smartphones mit dem Betriebssystem Android zur Verfügung. Der Rechtschreibduden, der Fremdwörterduden, das Synonymwörterbuch sowie das Universalwörterbuch sind ab sofort im Android Market erhältlich, außerdem im Downloadshop von Duden unter www.duden-downloadshop.de sowie auf den Paragon-Downloadportalen www.penreader.com und www.penreader.mobi.

Die drei erstgenannten Duden-Wörterbücher gibts für jeweils 19,95 Euro, das Universalwörterbuch kostet 29,95 Euro.

Die Software „SlovoEd” dient als technische Grundlage für die Wörterbücher für Android und unterstützt alle Android-Smartphones einschließlich der neuen Version 2.1.

„Nachdem unsere Standardwerke schon für iPhone, Symbian, Palm OS und Windows Mobile verfügbar sind, ist es nur konsequent, dass wir jetzt auch eine Android-fähige Version auf den Markt bringen, um alle wichtigen Handy-Plattformen zu bedienen”, bemerkt Melina Alexa, Verlagsleiterin „Duden – Deutsche Sprache”. Experten wie das Marktforschungsinstitut Gartner Group erwarten, dass Android in den kommenden zwei Jahren an Bedeutung gewinnt und zu einer der wichtigsten mobilen Plattformen überhaupt wird.

Mit vier Standardwerken von Duden sprachlich sicher unterwegs

Die mobile Version des Rechtschreibdudens entspricht der aktuellen, 25. Auflage des gedruckten Standardwerks „Duden – Die deutsche Rechtschreibung” mit 135 000 Stichwörtern und über 500 000 Beispielen, Bedeutungserklärungen und Angaben zu Worttrennung, Aussprache, Grammatik, Stilebenen und Etymologie. Die bewährten „Dudenempfehlungen” sind – durch ein gelbes Symbol gekennzeichnet – ebenfalls enthalten.

Mit etwa 55 000 Stichwörtern und über 400 000 Angaben zu Bedeutung, Aussprache, Grammatik, Herkunft, Schreibvarianten und Worttrennungen informiert das „Fremdwörterbuch” von Duden auch mobil über das aktuelle und traditionelle Fremdwortgut in der deutschen Gegenwartssprache.

Sprachliche Alternativen für besseres Formulieren liefert das „Synonymwörterbuch” von Duden. Das Wörterbuch der sinnverwandten Wörter bietet auch unterwegs rund 300 000 Synonyme zu mehr als 20 000 aktuellen und häufig gebrauchten Wörtern der deutschen Gegenwartssprache.

Das „Deutsche Universalwörterbuch” von Duden verzeichnet auch unter Android rund 150 000 Stichwörter und Redewendungen und beschreibt mit mehr als 500 000 Anwendungsbeispielen sowie Angaben zu Rechtschreibung, Aussprache, Herkunft, Grammatik und Stil den allgemeinen Wortschatz des Deutschen. Dabei berücksichtigt das Nachschlagewerk auch die deutsche Sprache in Österreich und in der Schweiz, die Fach- und Sondersprachen sowie die Mundarten. Als Bedeutungswörterbuch konzipiert, informiert dieses Standardwerk besonders ausführlich und genau über die Bedeutung und Verwendung von Wörtern und Redewendungen im Satzzusammenhang.

Die Duden-Wörterbücher für Android-Smartphones enthalten außerdem Tausende akustischer Ausspracheangaben, die der Dudenverlag in Kooperation mit der ARD-Aussprachedatenbank für die digitalen Versionen seiner Standardwerke „Duden – Die deutsche Rechtschreibung”, „Duden – Das Fremdwörterbuch” sowie „Duden – Deutsches Universalwörterbuch” hat produzieren lassen.

Weitere Programmmerkmale

Die SlovoEd-Technologie von Paragon bietet eine sehr anwenderfreundliche Nutzeroberfläche – der Wörterbucheintrag zum gesuchten Wort erscheint schnell und übersichtlich. Eine Internetverbindung ist für die Benutzung der Nachschlagewerke nicht notwendig. Das jeweilige Wörterbuch muss nur einmal heruntergeladen werden und ist dann auf dem Handy ohne weitere Gebühren nutzbar.

Wenn dem Benutzer die richtige Schreibung eines Wortes unklar ist, lässt sich das gesuchte Wort mit sogenannten Platzhaltern (wie ‚?’ oder ‚*’) anstelle von Buchstaben eingeben, also beispielsweise „aufw*ndig”.

Verweise zwischen Wörterbucheinträgen sind über Hyperlinks gelöst, die das Springen zu einem anderen Eintrag schnell und einfach machen.

Wer ein bereits nachgeschlagenes Wort wiederfinden möchte, kann die praktische „History”-Funktion nutzen, die 50 Wörter auflistet, die zuletzt nachgeschlagen wurden.

Wird ein Wort falsch eingegeben, zeigt das Handy eine Liste von Wörtern an, die stattdessen infrage kommen können.

Zum digitalen Nachschlagen sind aktuelle Wörterbücher von Duden außer für Android auch für die wichtigsten anderen mobilen Plattformen wie iPhone und iPod touch, Symbian, Windows Mobile und Palm OS erhältlich sowie als Software für Windows, Mac und Linux in der Reihe „Office-Bibliothek”. gibts unter anderem im Downloadshop von Duden unter www.duden-downloadshop.de.

Seit Ende 2007 kooperiert der Dudenverlag mit der Paragon Software Group und stellt so seine Standardwerke für zahlreiche mobile Plattformen zur Verfügung. Paragon Software bietet Herstellern auch Lizenzen an, die es ihnen ermöglichen, Smartphones bereits ab Werk mit vorinstallierten Dudenwerken auszuliefern.

Duden für Android-Smartphones – Systemvoraussetzungen
Handys mit dem Betriebssystem Android (alle Versionen bis 2.1, also einschließlich des Smartphones Nexus One von Google)

Quelle Pressemitteilung: www.duden.de (15.04.2010)

· Gelesen: 1673 · heute: 2