«

»

Apr
26
2010

Alle drei Minuten eine Anzeige

DU.ON-Portal [VDZ-26.04.10] Agenturen versenden Anzeigen effizient über das DU.ON-Portal: Hohe Akzeptanz mit bereits 8.000 Anzeigen und 60 Prozent monatlichem Wachstum

Mit rund 8.000 ausgelieferten Anzeigen im 1. Quartal ist das DU.ON-Portal binnen dreier Monate zum Marktstandard im Anzeigenmarkt geworden. Nachdem Anfang 2010 alle großen Verlage das Portal zur verbindlichen Produktionsplattform für den Eingang ihrer Druckunterlagen gemacht haben, steigt die Nutzung jeden Monat um 60 Prozent. Bei ersten Verlagen gehen bereits 70 Prozent aller Druckunterlagen über das DU.ON-Portal ein.

„Wir freuen uns über diese hohe Akzeptanz, die in dieser Schnelligkeit auch unsere eigenen Erwartungen übertrifft“, so Holger Busch, Geschäftsführer Marketing Anzeigen im VDZ. Über 1.600 beim DU.ON-Portal angemeldete Agenturen liefern bereits durchschnittlich alle drei Minuten eine Anzeige über das Portal an die Verlage.

„Alle Marktpartner stehen gegenwärtig unter erheblichem Effizienzdruck“, betonte Busch. „Eine Branchenlösung wie DU.ON, das durch die Implementierung eines innovativen digitalen Workflows für Agenturen, Verlage und Werbungtreibende Qualitätsvorteile bei sinkenden Kosten liefert, ist ein wesentlicher Baustein zur Zukunftssicherung von Zeitschriften als Werbeträger.“

Der VDZ hatte das DU.ON-Portal entwickelt, um bei der Herstellung und Anlieferung von Anzeigen-Druckunterlagen deutliche Effizienzvorteile für Agenturen und Verlage zu generieren. Als zentrale Informationsquelle mit sämtlichen drucktechnischen Informationen aller Publikumszeitschriften vereinfacht und verbessert das Portal die Herstellung der Druckunterlagen. Der für Agenturen kostenlose Versand über das DU.ON-Portal mit integrierter Qualitätssicherung via Pre-Flight-Check verringert zudem den Nachbearbeitungsaufwand und den bisher häufig mehrfachen Versand – und das bei höchster Anliefersicherheit und verkürzten Lieferzeiten. Das Projektmanagement des Portals liegt beim Mediaservice Wasmuth Hamburg, der auch mit der Entwicklung beauftragt war.

„Der Einsatz von DU.ON erleichtert unsere Anzeigenabwicklung merkbar“, so Finn Gnoycke, Produktionsleiter Print bei der Hamburger Agentur McCann Erickson: „Durch den Wegfall des Druckdaten- und Proofversandes auf dem Postweg erleben wir gerade bei umfangreichen Anzeigen-Flights einen erheblichen Zeitgewinn. Der im DU.ON integrierte Druckdaten-Pre-Flight stellt optimale Druckdaten für ein bestmögliches Druckergebnis sicher. DU.ON ist eine für alle Prozessbeteiligten sichere Art der Anzeigenabwicklung.“

Dabei entstehen auch für Verlage signifikante Effizienzvorteile. Dr. Ekkehard Veser, kaufmännischer Leiter von Gruner + Jahr Media Sales: „Jede über das DU.ON-Portal angelieferte Druckunterlage führt durch geringeren Handlingsaufwand direkt zu Einsparungen im Abwicklungsbereich. Der Pre-Flight-Check stellt zudem sicher, dass nur noch technisch einwandfreie Daten Verlag und Druckerei erreichen. Durch die in geprüft hoher Qualität und standardisierten Prozessen eingehenden Druckunterlagen reduziert sich der Verarbeitungsaufwand in Repro und Druckerei erheblich. Dies schafft signifikante Kosteneinsparungen für die Verlage.“

Zusätzlich bietet das DUON-Portal die technischen Grundlagen für einen prooflosen Anzeigenproduktionsprozess, was neben weiteren Kosteneinsparungen auch zu einer erheblichen Umweltentlastung führt. Wie eine Studie von CLIMATE PARTNER nachgewiesen hat, ermöglicht der prooflose Anzeigenversand via DUON-Portal im Vergleich zur herkömmlichen Anlieferung eine Senkung der CO2-Emission um bis zu 67 Prozent.

Quelle Pressemitteilung: www.vdz.de (26.04.2010)

· Gelesen: 1847 · heute: 2