«

»

Mai
05
2010

FOCUS Magazin Verlag hebt Copypreis von FOCUS an

FOCUS [Hubert Burda Media-5.05.10] Nachrichtenmagazin passt sich der Marktsituation an

Der Münchner FOCUS Magazin Verlag hebt den Copypreis seines Titels FOCUS an. Das Nachrichtenmagazin erhöht zur Ausgabe Nr. 21/2010 (EVT 22.05.2010) seinen Copypreis um 30 Cent von 3,20 Euro auf 3,50 Euro. Der Preis für das Abonnement wird zum selben Zeitpunkt von 2,95 Euro auf 3,20 Euro je Ausgabe angeglichen.

FOCUS-Geschäftsführer Helmut Markwort zur Entscheidung: „Journalistische Qualität und sorgfältige Recherche sind die Basis unseres Nachrichtenmagazins. Die Geschichten in FOCUS, insbesondere die neuen Seiten, kommen beim Leser gut an, wie es die aktuelle IVW belegt. Diesen hochwertigen Magazinjournalismus möchten wir in Zukunft weiterhin bieten. Wir konnten seit Januar 2007 eine Erhöhung des Copypreises vermeiden. Nun müssen aber auch wir uns den derzeitigen Gegebenheiten des Marktes anpassen, wofür unsere Leser sicher Verständnis haben. Und selbst mit den erhöhten Kosten bewegen wir uns nach wie vor im mittleren Preissegment der aktuellen Magazine.“

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (5.05.2010)

· Gelesen: 1481 · heute: 2