«

»

Mai
29
2010

ARD sucht die originellsten WM-Videos

Du für Deutschland [SWR Presseservice-28.05.10] Mit „Du für Deutschland“ geht an diesem Wochenende das bisher größte medienübergreifende Fan-Video-Projekt an den Start

Es ist die WM der Fans – zu Hause, unter Freunden, überall auf der Welt. Daher startet die ARD am 28. Mai das einzigartige medienüberschreitende Projekt „Du für Deutschland“, an dem alle Fans der FIFA Fußball-WM 2010 teilnehmen können. Es ist das bisher größte medienübergreifende Fan-Video-Projekt, in dem die ARD auf die Phantasie der deutschen Fußball-Fans setzt: Diese können ihre Begeisterung, ihre Träume, ihren Jubel, ihre Hoffnungen und ihre Wünsche auf Video einfangen und damit das deutsche Team bei der FIFA Fußball-WM 2010 unterstützen.

Die Teilnahme ist ab sofort möglich. Fans können ihre selbst gedrehten Videos von maximal einer Minute Länge über sportschau.de in den YouTube-Channel der ARD hochladen oder per Post an den SWR schicken (mehr Informationen siehe Teilnahmebedingungen). Auf den WM-Seiten bei sportschau.de sowie im ARD YouTube-Channel können Internetnutzer alle eingereichten Videos sehen und auch bewerten. Die ARD-WM-Redaktionen suchen die besten Filme aus. Diese werden an den ARD-Sendetagen im Ersten vor Millionen Fernsehzuschauern präsentiert. Darüber hinaus wählt die Redaktion der Sportschau bis zum WM-Ende wöchentlich ein Siegervideo, dessen Macher je eine Grillparty im Wert von 500 Euro erwartet.

Der Videoclip zu „Du für Deutschland“ und die Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter www.sportschau.de/sp/fifawm2010.

Quelle Pressemitteilung: www.swr.de (28.05.2010)

· Gelesen: 1698 · heute: 2