«

»

Jul
19
2010

Springer veröffentlicht Journal of NeuroVirology

Journal of NeuroVirology [Springer Science+Business Media-19.07.10] Neurowissenschaftliches Journal zu neuem Forschungsgebiet

Ab Januar 2011 veröffentlicht Springer in enger Zusammenarbeit mit der International Society for NeuroVirology die zweimonatlich erscheinende Fachzeitschrift Journal of NeuroVirology (JNV). Das Fachblatt erschien bisher bei Taylor & Francis/Informa. Der Vertrag mit Springer hat zunächst eine Laufzeit bis 2015.

In der Fachzeitschrift Journal of NeuroVirology werden hochwertige Beiträge aus der Grundlagenforschung sowie klinische Studien über die Molekularbiologie und die Pathogenese von Virusinfektionen im Nervensystem veröffentlicht. Darüber hinaus liefert das Journal Berichte über die Entwicklung neuer Therapieansätze, die auf neurotropischen viralen Vektoren basieren. Das Fachblatt bringt auch Artikel über nicht-virale Infektionen, die das zentrale Nervensystem schädigen.

Es enthält Originalbeiträge, Übersichtsartikel, Fallberichte sowie Berichte von wissenschaftlichen Tagungen. Hauptherausgeber ist Professor Kamel Khalili, Leiter der neurowissenschaftlichen Abteilung an der Temple University School of Medicine in Philadelphia, USA.
„Mit dieser Fachzeitschrift decken wir ein neues Forschungsgebiet innerhalb unseres neurowissenschaftlichen Programms bei Springer ab“, so Ann Avouris, Senior Editor of Neuroscience bei Springer. „Es besteht ein wachsendes Interesse an diesem Thema und es gibt immer mehr neue Studien über Neuro-AIDS, Viren, neurodegenerative Prozesse und übertragbare Hirnerkrankungen. Springer wird der Gesellschaft helfen zu wachsen und sie in ihrer Zielsetzung unterstützen.“

Professor Khalili sagt zu dieser neuen Kooperation: „Die Fachzeitschrift JNV bietet seit ihrer Gründung im Jahr 1995 eine einzigartige Plattform für die übergreifende Kommunikation zwischen Grundlagenforschern und klinischer Forschung, die sich mit der Untersuchung von viralen Störungen des Nervensystems befassen. Wir sind über die neue Partnerschaft sehr erfreut und werden eng mit Springer zusammenarbeiten, um die erzielten Fortschritte auf dem Gebiet der Neurovirologie und der Infektionen des Nervensystems insgesamt fortzuschreiben.“

Die International Society for NeuroVirology ist eine gemeinnützige Organisation, die 1998 als ein internationales Forum für Grundlagenforscher und klinische Forscher ins Leben gerufen wurde, die sich mit der Untersuchung der Neurovirologie befassen. Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit unter den Wissenschaftlern in allen Bereichen der Neurovirologie und den jeweiligen Disziplinen voranzutreiben, um das Wissen auf diesem Gebiet zu mehren und dessen Anwendung in der klinischen Praxis zu fördern.
Springer ist ein international führender Wissenschaftsverlag, der hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen publiziert. Er publiziert nahezu 500 Zeitschriften für wissenschaftliche Gesellschaften und Berufsverbände. Springer ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media. Im Bereich Science, Technology, Medicine (STM) veröffentlicht das Unternehmen jährlich etwa 2.000 Fachjournale, mehr als 6.500 neue Bücher und die weltweit umfangreichste eBook Collection. Mit rund 5.000 Mitarbeitern hat die Gruppe Niederlassungen in über 20 Ländern in Europa, USA und Asien.

Journal of NeuroVirology
ISSN: 1355-0284 (Druckversion) ISSN: 1538-2443 (Online-Version)

Quelle Pressemitteilung: www.springer-sbm.com (19.07.2010)

· Gelesen: 1226 · heute: 2