«

»

Aug
09
2010

Deutsche Fachpresse veröffentlicht Jahrbuch 2010 – Fachmedien im digitalen Wandel

Fachmedien im digitalen Wandel [VDZ-9.08.10] Fachmedien verändern sich: Sie stellen sich ein auf junge Leser und neue Erwartungen ihrer Kunden, bieten im Internet Shops, Handelsbörsen und Communitys an und informieren crossmedial über aktuelle Trends und Entwicklungen. Welche Chancen Fachverlage dabei für sich entdecken und wie sie neue Hürden meistern, zeigt das Jahrbuch „Wege in die Zukunft“ der Deutschen Fachpresse.

Mit Beiträgen von Experten aus dem In- und Ausland, Berichten aus den Kommissionen der Deutschen Fachpresse und Statements vom Nachwuchs der Fachmedienbranche liefert das Jahrbuch Fakten und Ideen für alle Fachmedienverlage in Deutschland. Dabei ist es Rückblick, Ausblick und Ratgeber zugleich: Rückblickend berichtet es über den Kongress der Deutschen Fachpresse sowie die Preisträger der Awards „Fachmedien des Jahres“ und „Fachjournalist des Jahres“ und schildert die Aktivitäten des Vereins Deutsche Fachpresse in 2009. Es bietet Experteneinschätzungen zur Entwicklung der Fachmedien im kommenden Jahr. Und es liefert Ideen für das tägliche Geschäft der Fachmedienanbieter mit Statements aus Nachbarbranchen, vom Fachmediennachwuchs und erfahrenen Managern.

Das Jahrbuch „Wege in die Zukunft“ ist Anfang Juli erschienen. Es richtet sich an alle Interessierten aus dem Medien- und B-to-B-Bereich und kann im Frankfurter Büro der Deutschen Fachpresse bei Martina Seiring (seiring[at]deutsche-fachpresse.de) für 25 Euro bestellt werden.

Quelle Pressemitteilung: www.vdz.de (9.08.2010)

· Gelesen: 1513 · heute: 2