«

»

Aug
09
2010

profi überschreitet wichtige Verkaufsmarke von 65.000 Exemplaren

profi [Landwirtschaftsverlag-9.08.10] Im 2. Quartal 2010 (IVW) erzielte ‚profi – Magazin für professionelle Agrartechnik’ aus dem Landwirtschaftsverlag in Münster mit einer verkauften Auflage von 65.725 Expl. seine bisherige Bestleistung. Der Anteil der Abonnenten beträgt 96%. Mit einem Plus von insgesamt 2.357 Expl. (+4%) zum Vorjahr konnte ‚profi‘ sich erstmals vor seinem Konkurrenten ‚dlz – agrar magazin’ platzieren und positioniert sich nunmehr auf Rang 3 unter den größten landwirtschaftlichen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Damit wird ‚profi‘ nur noch von der Schwesterzeitschrift ‚’top agrar’ auf Rang 1, ebenfalls publiziert vom Landwirtschaftsverlag Münster, und dem ‚Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt‘ auf Rang 2, übertroffen.

„Das ‚profi‘-Team wertet den Auflagensprung als Vertrauensbeweis der Leserschaft für unsere verlässlichen und nutzwertigen Entscheidungshilfen. Außerdem ist es für ein spezialisiertes Fachmagazin für Landtechnik ein besonderer Erfolg, den Konkurrenten ‚dlz‘ zu überholen, der aufgrund des allgemein landwirtschaftlichen Themenspektrums eine deutlich breitere Zielgruppe anspricht“, so Chefredakteur Manfred Neunaber.

‚profi‘ ist das Magazin für professionelle Agrartechnik und versorgt agrartechnik-interessierte Leser monatlich mit gründlichen und praxisnahen Informationen. Durch umfangreiche Testberichte über Neu- und Gebrauchtmaschinen bereitet ‚profi‘ Investitionsentscheidungen vor und liefert fundierte Fachinformationen. Neben den Tests und Fahrberichten bilden Selbstbaulösungen, Reparaturanleitungen, Werkstattkniffe, Funktionsbeschreibungen der Elektronik sowie geldwerte Tipps zur Pflege und Wartung von Maschinen die redaktionellen Schwerpunkte. ‚profi‘ wurde von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie Handwerk und Agrar zum ‚Fachmedium des Jahres 2008′ gekürt.

Quelle Pressemitteilung: www.lv-h.de (9.08.2010)

· Gelesen: 1614 · heute: 2