«

»

Aug
24
2010

Spätschicht – Die Comedy Bühne

Christoph Sieber [SWR-24.08.10] Am Freitag, 1. Oktober 2010 heißt es erstmals im SWR Fernsehen um 23.30 Uhr: Vorhang auf für „Spätschicht – Die Comedy Bühne“. Gastgeber der neuen Unterhaltungssendung ist Kabarettist und Comedian Christoph Sieber. Einmal im Monat empfängt er vor Publikum im Stuttgarter Heusteigtheater vier bis fünf Kabarettisten und Comedians zu 45 kurzweiligen Minuten. Die Protagonisten spitzen – teils solistisch, teils gemeinsam – Absurditäten aus Alltag, Gesellschaft und Zeitläuften zur Kenntlichkeit zu.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf Künstler aus dem Sendegebiet und auch auf junge Talente gelegt. In der ersten Sendung sind mit dabei: als Stammgäste Tina Teubner und Werner Kozcwara, als wechselnde Gäste Rolf Miller und Nepo Fitz.

Christoph Sieber ist Kabarettist, Schauspieler und Buchautor. 1970 wurde er im schwäbischen Balingen geboren. Er studierte Pantomime an der renommierten Folkwang Hochschule in Essen. Nach der künstlerischen Abschlussprüfung arbeitete er als Schauspieler in Dortmund, Frankfurt, Florenz und Paris. Er entdeckte seine Liebe fürs Kabarett und eroberte die Kleinkunstbühnen im Sturm. In den letzten Jahren hat er zahlreiche Kleinkunstpreise eingeheimst. Nach Volker Pispers, Urban Priol und Dieter Nuhr wurde er 2009 als vierter Künstler mit dem nordrhein-westfälischen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. 2010 erhielt er den baden-württembergischen Kleinkunstpreis.

„Spätschicht – Die Comedy Bühne“, Sendetermine 2010:

  • Freitag, 1. Oktober 2010, 23.30 Uhr
  • Freitag, 5. November 2010, 23.30 Uhr
  • Freitag, 17. Dezember 2010, 23.30 Uhr

Weitere Informationen ab Mitte September unter www.SWR.de/spaetschicht.

Quelle Pressemitteilung: www.swr.de (24.08.2010)

· Gelesen: 2022 · heute: 3