«

»

Sep
27
2010

PLAYBOY verlängert deutsche Lizenz um zehn Jahre

PLAYBOY [Hubert Burda Media-24.09.10] Playboy Deutschland Publishing GmbH hat Lizenzvertrag mit dem US-amerikanischen Lizenzgeber vorzeitig verlängert

Die Playboy Deutschland Publishing GmbH gibt bekannt, dass sie ihren Lizenzvertrag mit dem US-amerikanischen Lizenzgeber vorzeitig verlängert hat. Zum 1. Januar 2011 verlängert sich der Lizenzvertrag mit Playboy Enterprises International, Inc. und Playboy.com, Inc. um zehn Jahre. Er umfasst Print, online und mobile Rechte an der Marke PLAYBOY.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach mehrmonatigen Verhandlungen die erfolgreiche Partnerschaft mit den amerikanischen Kollegen fortführen und damit das Geschäft mit der Marke PLAYBOY in Deutschland weiter ausbauen können“, sagt Jürgen Feldmann, Geschäftsführer der Playboy Deutschland Publishing GmbH. Dazu gehöre auch der in diesem Jahr neu hinzugekommene Merchandising-Bereich, der bereits erfolgreich gestartet ist.

Die Playboy Deutschland Publishing GmbH, eine Tochter der TOMORROW FOCUS AG und des FOCUS Magazin Verlages, verlegt den deutschen PLAYBOY seit Januar 2003.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (24.09.2010)

· Gelesen: 1623 · heute: 2