«

»

Okt
19
2010

Valentins.de: Erste Blumen-App für iPhone und iPad

Valentins.de [Hubert Burda Media-19.10.10] Der Online-Florist Valentins.de ist erster Blumenversender im mobilen Internet

Der Online Blumen- und Geschenke-Versender Valentins – ein Tochterunternehmen von Hubert Burda Media – startet die erste Blumen-App für iPhones und iPads. Die mobile Applikation kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Blumen und Geschenke können somit rund um die Uhr und unabhängig vom Standort bestellt werden. Valentins nutzt als erster deutscher Blumenversand das mobile Internet und baut damit seinen Kundenservice weiter aus.

Valentins.de hat bei der Konzeption auf die Kompetenz von Burda Direct gesetzt, dem Spezialisten für Direkt- und Dialogmarketing. Die Applikation und die Schnittstelle zum vorhandenen Shopping-System wurde in Zusammenarbeit mit dem Technologie-Dienstleister Burda Digital Systems entwickelt.

Dem User wird durch das spielerisch einfache Handling per Touchscreen die Bestellung leicht gemacht. Die Valentins-App bietet dem Kunden nicht nur eine Auswahl an handgebundenen Blumenstrauß-Unikaten und eine Fülle an weiteren Geschenkideen, sondern hilft ihm auch, wichtige Anlässe wie Jubiläen oder Geburtstage nicht mehr zu vergessen. So kann sich der Kunde automatische Erinnerungen setzen, die etwa auf die Geburtstagsdaten in seinem persönlichen Adressbuch zugreifen. Auch Liefer- und Rechnungsadressen können aus dem persönlichen Adressbuch einfach übernommen werden.

Michael Rohowski, Geschäftsführer Burda Direct Group, ist überzeugt: „Spätestens in der Weihnachtszeit geht für Online-Shops kein Weg mehr an einer eigenen App vorbei. Gerade für Geschenkversender wird sie bald unverzichtbar sein. Oft fällt dem gestressten Zeitgenossen erst im letzten Moment ein, dass Mutter Geburtstag hat. Genau in dieser Situation bietet Valentins an jedem Ort eine schnelle Lösung.“

„Wir haben nicht einfach unseren Online-Shop nachgebaut, sondern die spezifischen Möglichkeiten von iPad und iPhone optimal genutzt. Und mit dem Blumenfinder wird’s noch einfacher. Der Clou ist der Reminder und damit die automatische Terminerinnerung.“ betont Rüdiger Barth, Geschäftsführer.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (19.10.2010)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • blumen app
· Gelesen: 2863 · heute: 2