«

»

Dez
01
2010

Prometheus LernKarten ab sofort als App erhältlich

2010-12-01 215439 [Georg Thieme Verlag-30.11.10] Der Georg Thieme Verlag bietet die Prometheus LernKarten der Anatomie jetzt auch als mobile Lernanwendung für iPhone oder iPod touch an. Die Gratis-App enthält 21 Lernkarten und wurde in den ersten zwei Wochen seit Erscheinen bereits 50 000 Mal heruntergeladen. Zusätzliche 346 Lernkarten in sieben Kategorien können Anatomie-Interessierte per Fingerdruck zukaufen und so auf Inhalte der gesamten Anatomie immer und überall zugreifen.

Medizinstudenten und alle Anatomie-Interessierten können ab sofort mit der LernKarten App auch die Zeit unterwegs nutzen und anhand der Prometheus-Abbildungen verschiedene Lerninhalte abrufen. Die App bietet die Möglichkeit, nach einzelnen anatomischen Abbildungen zu suchen und sich Karten mit einem Lesezeichen zu markieren und später wieder aufzurufen. Darüber hinaus erfährt der Nutzer, auf welchen weiteren Lernkarten diese anatomische Struktur noch zu finden ist. Bei der Quizfunktion wird der Name einer Struktur eingeblendet und der Nutzer muss die richtige anatomische Struktur auf der Abbildung berühren. Zu vielen Lernkarten sind außerdem weitergehende Informationen wie Kommentare oder Klinikbezüge abrufbar. Jede Lernkarte kann den Ampelfarben rot, gelb oder grün zugeordnet werden. Rot, falls die Inhalte der Karte noch nicht vertraut sind, eine gelb gekennzeichnete Karte sollte noch wiederholt werden und die Inhalte der Karten in der grünen Kategorie sind bekannt. So lässt sich der Lernfortschritt individuell dokumentieren.

Die Prometheus Lernkarten App für iPhone und iPod touch ist im App-Store als Gratis-Download erhältlich. Innerhalb der App besteht die Möglichkeit, weitere Kategorien für je 2,99 Euro hinzuzukaufen. Alle sieben Kategorien als Gesamtpaket kosten 18,99 Euro.
Über Prometheus

Unter dem Produktnamen „Prometheus“ sind im Georg Thieme Verlag bisher neben den drei LernAtlanten zu den Themengebieten Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem, Innere Organe, Kopf, Hals und Neuroanatomie auch das LernPaket aus allen drei Atlanten in der praktischen Tasche aus LKW-Plane und Zugang zur Online-Lern-Anwendung: www.meinprometheuslerner.thieme.de, das „LernPaket der Anatomie Schädel“ sowie die „LernKarten der Anatomie“ erschienen. „Prometheus“ vermittelt anatomisches Wissen anhand einzigartig detailreicher Bilder, eingebunden in ein überzeugendes didaktisches Konzept. Die anatomischen Strukturen werden im Hinblick auf ihre Funktionen im menschlichen Körper betrachtet und in Bezug zum späteren Klinikalltag der angehenden Ärzte gesetzt.

Quelle Pressemitteilung: www.thieme.de (30.11.2010)

· Gelesen: 3887 · heute: 2