«

»

Jan
26
2011

Messe Frankfurt kauft Remax

Remax [messe frankfurt-26.01.11] Remax ab 2011 in USA und Dubai

Seit Januar 2011 gehört Europas größte Fachmesse für die Wiederaufbereitung von Druckerzubehör zum Portfolio der Messe Frankfurt. Die Messe Frankfurt kaufte die Remax von der bisherigen Eigentümerin Recycler Publishing & Events Ltd, London. Die Remax wird in Frankfurt auch weiterhin parallel zur Paperworld (29. Januar bis 1. Februar 2011) stattfinden.

„Die Remax ergänzt die Marke Paperworld mit ihrem Angebot optimal und ist mit ihrer Nachhaltigkeitsthematik eine Bereicherung für das Portfolio der Messe Frankfurt“, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

Seit 2010 wird die Remax während der Paperworld und in Lizenz von der Messe Frankfurt durchgeführt. Im vergangenen Jahr zeigten 150 Aussteller aus aller Welt ihre Produkte im Bereich wiederaufbereitetes Druckerzubehör. 2011 werden 168 Aussteller zur Remax@Paperworld erwartet, das sind rund zehn Prozent Aussteller mehr als im vergangenen Jahr. Die Remax gibt es seit dem Jahr 2000. Nach Paris, Barcelona und Düsseldorf findet sie jetzt ihre endgültige Heimat in Frankfurt. Vertriebs- und Marketingpartner bleibt auch nach dem Kauf David Connett von Recycler Publishing & Events Ltd.

„Das Messeformat mit internationalem Rollout-Charakter birgt viel Potenzial, das die Messe Frankfurt für ihre Auslandsaktivitäten zukünftig nutzen wird“, kommentiert Stephan Kurzawski, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und für die internationale Brandstrategie der Konsumgütermessen verantwortlich. Deshalb gibt es bereits 2011 zwei Premieren auf zwei Kontinenten.

Erste Remax in den USA
Im Mai diesen Jahres organisiert die Messe Frankfurt die erste Remax in den USA: die Reman Expo USA. Die erste US-Fachmesse der Branche für Toner-, Tinten- und Dokumentendruck-Wiederaufbereitung findet vom 10. bis 12. Mai 2011 im Cobb Galleria Centre von Atlanta/Georgia, USA, statt. “Mit der Reman Expo USA wollen wir diesen wachsenden Binnenmarkt bedienen und den Top-Entscheidern vor Ort eine optimale Plattform bieten“, erklärt Braun die ersten internationalen Expansionsschritte für diese Messe.

Zur Premiere der Veranstaltung werden rund 150 Aussteller erwartet. Neben führenden US-Ausstellern nehmen auch internationale Top-Marken an der Reman Expo USA teil. Der US-Markt für die Wiederaufbereitung von Tonerkartuschen und Tinten-patronen ist stabil und verspricht auch in der Zukunft zuverlässige Wachstumschancen. Die Messe Frankfurt reagiert mit der Reman Expo auf die große Nachfrage seitens der Hersteller, Verbände und sonstiger Branchenorganisationen.

Remax@Paperworld Middle East in Dubai
Erste gemeinsame Schritte mit der Paperworld macht die Remax auch in den Nahen Osten. Parallel zur ersten Paperworld Middle East findet die Remax vom 7. bis 9. März 2011 in Dubai. Sie wird das Produktangebot der Paperworld ideal ergänzen und neue Zielmärkte im Mittleren Osten und den Anrainerstaaten erschließen. Veranstaltungsort ist das International Convention and Exhibition Center

Die Paperworld weltweit:
• Paperworld Frankfurt, 29.01-01.02.2011
• Paperworld Middle East, 07.-09.03.2011
• Reman Expo, 10.-12.05.2011
• Paperworld China, Shanghai, 21.-23.09.2011
• Paperworld Russia, 27.-30.09.2011
• Hong Kong International Stationery Fair, 09.-12.01.2012

Quelle Pressemitteilung: www.messefrankfurt.com (26.01.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • Remax Frankfurt
· Gelesen: 3159 · heute: 2