«

»

Apr
19
2011

TV-Kult aus Großbritannien – auto motor und sport channel holt sich Fifth Gear

auto motor und sport channel [Motor Presse Stuttgart-19.04.11] Der auto motor und sport channel hat die Lizenzen für ein weiteres internationales Programm-Highlight erworben. Das britische Motor-Magazin Fifth Gear präsentiert Autofernsehen der etwas anderen Art: Tiff Needell & Co. sind echte “petrolheads”, die mit größter Leidenschaft und der richtigen Prise Humor alles ganz genau unter die Lupe nehmen, das vier Räder hat.

Um den unverwechselbaren Sprachwitz und die Authentizität der 30-minütigen Programme zu bewahren, zeigt der Pay TV-Sender den englischen TV-Export im Originalton. Am 25. April um 21.30 Uhr startet die erste Staffel mit zehn Folgen.

Der auto motor und sport channel erweitert sein Programm mit dem Magazin Fifth Gear um eine internationale Programmfarbe mit Kultcharakter und verstärkt seine Programmstrategie, die neben den Kernthemen Auto-Test, News, Reportage und Dokumentation auch Raum für unkonventionelle Formate lässt. Zuletzt hatte der Sender 2010 den ZDF-Klassiker Telemotor zurück auf den Bildschirm geholt.

Quelle Pressemitteilung: www.motorpresse.de (19.04.2011)

· Gelesen: 1740 · heute: 2