«

»

Apr
20
2011

Große Geschenkaktion zum Welttag des Buches

Welttag des Buches [Verlagsgruppe Random House-19.04.11] Zum diesjährigen Welttag des Buches schenken die Verlage cbj, Carlsen, Ravensburger und Oetinger in einer gemeinsamen Aktion dem Bundesverband Deutsche Tafel e. V. 20.000 Kinder- und Jugendbücher. Die Bücher werden von ehrenamtlichen Helfern in den örtlichen Tafeln in ganz Deutschland an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche verteilt.

Vor über 15 Jahren wurde der 23. April von der UNESCO zum Welttag des Buches erklärt, an dem Buchliebhaber, Verlage und Buchhändler in vielen Teilen der Welt ein großes Lesefest feiern. Das Datum geht zurück auf den Georgstag und bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Gleichzeitig ist er auch der Todestag der beiden weltberühmten Schriftsteller William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Gerade in Zeiten des schnelllebigen Internets ist es wichtig, Kindern die enorme Bedeutung von Büchern und Geschichten näherzubringen – denn Lesen bedeutet Wissen und ist Schlüssel zur Bildung. In Deutschland wird der Welttag des Buches u.a. mit der Schüleraktion „Ich schenk dir eine Geschichte“, herausgegeben von cbj und der Stiftung Lesen gefeiert, bei der über 3.900 Buchhandlungen das Buch bundesweit an die Schüler und Schülerinnen der 4. und 5. Klassen verschenken.

Quelle Pressemitteilung: www.randomhouse.de (19.04.2011)

· Gelesen: 1336 · heute: 3