«

»

Apr
20
2011

Große Leseraktion: outdoor Magazin und Marmot suchen den schönsten Naturzeltplatz Europas

outdoor Magazin [Motor Presse Stuttgart-19.04.11] Jede Menge Grün, kaum Autos und eine herrliche Lage – ein naturnaher Zeltplatz ist der Traum jedes Outdoorers. Aber wie findet man diese Kleinodien unter den Campingplätzen? Das kann schwierig werden. Deshalb nehmen der Zeltspezialist Marmot und das outdoor Magazin aus dem Haus Motor Presse Stuttgart die Sache in die Hand und suchen gemeinsam mit den outdoor-Lesern Europas schönsten Naturzeltplatz.

„Urlaub im Zelt wird für immer mehr Menschen attraktiv – aber richtig schöne Zeltplätze mit wenig Autos und in landschaftlich schöner Lage sind schwer zu finden. Wir wollen den Zeltfreunden helfen und mit dieser großen Leseraktion möglichst viele gute Zeltplatz-Tipps zusammen tragen,“ so outdoor-Chefredakteur Olaf Beck.

Die Naturzeltplatz-Suche startet mit Ausgabe 5 des outdoor Magazins (ab 19. April am Kiosk) und zeitgleich online unter www.outdoor-magazin.com/zeltplatz. Im Sommer findet dann eine Leserwahl zum schönsten Zeltplatz statt. Im Anschluss an die Aktion stellt outdoor die besten Zeltplätze im Heft und online vor. Die Aktion hat eine Laufzeit von einem halben Jahr und wird sowohl im monatlich erscheinenden Magazin als auch online ablaufen. Als Anreiz für die Teilnahme spendiert Marmot attraktive Preise im Gesamtwert von über 1.100 Euro. Neben zwei hochwertigen Zelten (Limestone 6P, Grid 2P) wird unter allen Teilnehmern ein Schlafsack (Sawtooth) sowie der Tagesrucksack Centaur 38 verlost.

Wichtig: Ein zeltfreundliches Konzept sollte bei den Empfehlungen der Leser im Vordergrund stehen. Ansonsten ist alles willkommen – vom hübschen kleinen Campingplatz bis zur Wiese hinterm Bauernhof. Der Zeltplatz sollte viel Grün aufweisen und nicht gerade mit Autos, Wohnwagen und Wohnmobilen zugestellt sein.

Mehr Infos unter www.outdoor-magazin.com/zeltplatz.

Quelle Pressemitteilung: www.motorpresse.de (19.04.2011)

· Gelesen: 2136 · heute: 2