«

»

Apr
27
2011

JI gewinnt den Deutschen Preis für Onlinekommunikation

SELECTS Magazin [Journal International Verlags-und Werbegesellschaft mbH-27.04.11] Holger Lietz, Vice President Product Management und Partnerships Consumer Cards bei American Express Deutschland: “Das SELECTS Magazin – die Print- als auch die Online-Version – ist ein wichtiger und hoch geschätzter Kommunikationskanal für American Express Kunden in Deutschland. Wir sind glücklich zu hören, dass die Online Version zum besten Webmagazin Deutschlands gewählt wurde. Wir gratulieren unseren Verlagspartnern bei Journal International zu dieser besonderen Leistung und freuen uns auf die weitere Entwicklung des Projektes.“

SmartMag® wurde von Journal International entwickelt, um klassische Lesegewohnheiten aus dem Magazinbereich mit den technischen Möglichkeiten der digitalen Welt zu verbinden. Das Resultat ist eine Art Hybrid aus Website und Magazin, dessen Gestaltung und Benutzerführung sich an der intuitiven Bedienbarkeit von Apps orientiert und die durch die Einbindung von Rich Media redaktionelle Inhalte für das Online-Medium optimal nutzbar und erlebbar macht.

Herausgekommen ist SELECTS SmartMag, ein interaktives und animiertes Online Magazin voller Genuss, Inspiration und Mehrwert für American Express Karteninhaber (www.selects-magazin.de).

„Als einer der führenden Corporate Publishing Verlage in Europa ist es für uns höchste Priorität, Print- als auch Onlineprodukte genau auf die Bedürfnisse unserer Partner und deren Kunden auszurichten. Entsprechend legen wir den Schwerpunkt auf inhaltliche Qualität, ansprechende Gestaltung und kinderleichte Bedienbarkeit.“, so Christian Schwalbach, Geschäftsführer, Journal International.

„Wir wollten nicht einfach eine elektronische Projektionsfläche für möglichst viele Gimmicks und Effekte schaffen, die allenfalls für sehr junge User interessant sind. Was zählt ist ein ultimatives Leseerlebnis online, entspannt, unterhaltend und dank exklusiver Inhalte sehr informativ. Wir freuen uns also umso mehr, dass SELECTS mit seinem innovativen Online-Magazin Format bei dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation direkt überzeugen konnte, auch für unseren Partner American Express.“

James Lee-Tullis, Head of Digital Publishing, Journal International, fügt hinzu: „Dieser Preis ist eine riesige Ehre und spiegelt die intensive Arbeit und Kreativität des gesamten Teams wieder. Eine schöne Bestätigung für unser SmartMag-Konzept, mit dem wir uns das Ziel gesteckt haben, ein neues Benchmark für Webmagazine zu setzen. Wir fühlen uns sehr geschmeichelt, dass SELECTS SmartMag in dieser konkurrenzbetonten Kategorie ausgezeichnet wurde und sind auf künftige Herausforderungen und Möglichkeiten gespannt, das Konzept weiter auszubauen, u.a. wird SELECTS bald auch als ipad-fähige Version zur Verfügung stehen.“

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Geehrt wurden herausragende Leistungen im Bereich der digitalen Kommunikation. Insgesamt 400 Bewerbungen sind bei der Jury eingegangen. Die finale Jurysitzung fand am 14. April 2011 in Berlin statt. Die Gewinner des Deutschen Preises für Onlinekommunikation wurden noch am selbigen Abend auf der Galaveranstaltung im ewerk bekanntgegeben und in festlicher Atmosphäre mit Kunden und Kollegen gefeiert. Weitere Informationen zur Preisverleihung und den Nominierten: www.onlinekommunikationspreis.de

Quelle Pressemitteilung: www.journal-international.de (27.04.2011)

· Gelesen: 1908 · heute: 2