«

»

Mai
02
2011

Rekord-Quoten: 11,79 Millionen sahen Münster-„Tatort“

tatort [media control-02.05.11] Dieses Ermittler-Duo ist einfach unschlagbar: Insgesamt 11,79 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (Marktanteil: 32,9 Prozent) lockten Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) und Gerichtsmediziner Boerne (Jan Josef Liefers) am Sonntagabend im Ersten vor die Bildschirme.

Wie eine media control Sonderauswertung ergab, ist „Herrenabend“ der meistgesehene „Tatort“ seit 1993.

Der letzte „Tatort“ mit einer höheren Reichweite lief am 26. September 1993. 12,83 Millionen Gesamtzuseher sahen „Um Haus und Hof“ mit den Kommissaren Stoever (Manfred Krug) und Brockmöller (Charles Brauer). Der Marktanteil schnellte auf 39,5 Prozent empor.

Weitere Informationen zu den täglichen Einschaltquoten sowie Sonderauswertungen erhalten Sie auf TV-Ratings.

Quelle Pressemitteilung: www.media-control.de (02.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • tatort einschaltquoten 2011
  • bester tatort 2011
  • einschaltquoten tatort 2011
· Gelesen: 2817 · heute: 2