«

»

Mai
08
2011

Zeitloser Look und einzigartige Werbemöglichkeiten – golem.de im neuen Design

golem.de [iq media marketing-6.05.11] Die Qualitäts-Website rund um IT-Themen bietet eine neue Optik, bessere Usability und aufmerksamkeitsstarke großflächige Werbemöglichkeiten.

Mit einem neuen schlichten, zeitlosen Design präsentiert sich golem.de in frischer Optik. Die ab sofort breitere und zentrierte Seite kommt damit den Anforderungen der Werbekunden und Usern entgegen. Das neu designte golem.de nutzt einen großen Aufmacher für wichtige News oder Artikel und setzt auf der Homepage durch eine redaktionelle Themenauswahl eigene Schwerpunkte.

Jens Ihlenfeld, Geschäftsführer von golem.de zeigt sich zufrieden „Die neue Seite bietet eine bessere Struktur und Übersichtlichkeit und damit eine bessere Usability für die Nutzer“.

Auf eine starre Rubriken-Navigationsstruktur verzichtet golem.de und setzt stattdessen auf einen dynamischen Einsatz von Special-Themen. Schlagworte wie „Cloud Computing“, „Security“, „Tablet PC“ oder auch IT-Events wie „CeBit“ oder „IFA“ können von der Redaktion zu Schwerpunkt-Themen ernannt werden und in die obere Navigationsleiste aufgenommen werden. Somit bietet sich für Werbekunden die Möglichkeit, im thematisch passenden Umfeld ihre Kampagne zu platzieren. Insgesamt können Werbekunden aus über 1.200 spezifischen Keywords Kampagnen-Umfelder buchen.

Golem.de führt mit dem Relaunch eine einzigartige neue Werbeform in unmittelbarer Nähe zum Inhalt ein: das Content-Wallpaper. „Mit der neuen innovativen Platzierung im direkt sichtbaren Bereich bieten wir unseren Kunden eine außergewöhnliche Werbeform im Premium-Umfeld für IT-Zielgruppen an, die aufmerksamkeitsstark aus dem Content heraus sticht.“ so Christian Herp, Geschäftsführer der iq digital media marketing gmbh. Die breitere und übersichtlich strukturierte Seite ermöglicht Werbekunden neben der nun wesentlich größeren Flashbühne auch verschiedene ausdrucksstarke Homepage-Events.

Über iq digital media marketing gmbh

Die iq digital media marketing gmbh, eine 100-prozentige Tochter der iq media marketing gmbh mit Hauptsitz in Düsseldorf, ist mit einer Gesamtreichweite von 17,91 Millionen Unique Usern laut AGOF 2011-01 einer der führenden Vermarkter für hochwertige Quality-Publishersites und Quality-Communities. Das Unternehmen verfügt über eine hohe Medienkompetenz und bietet seinen Kunden neben klassischen Werbeprodukten innovative, intermediale und crossmediale Vermarktungskonzepte sowie gezielte Vernetzung für die Ansprache hochwertiger Zielgruppen. Das Portfolio umfasst neben Web-2.0-Inhalten wie den Top-Communities schuelerVZ, studiVZ, meinVZ und Myspace hochkarätige Angebote im Bereich News, Finanzen, Wirtschaft und Politik.

Websites wie Handelsblatt Online, wiwo.de, reuters.de, finanztreff.de und BBC.com informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Online-Portfolio gehören außerdem ZEIT ONLINE, LinkedIn, vdi-nachrichten.com, spektrum.de, golem.de und netzwelt.de mit News aus der IT-Branche und Unterhaltungselektronik.

Golem.de

Das 1997 von Jens Ihlenfeld und Christian Klaß gegründete Online-Nachrichtenmagazin richtet sich an professionelle IT-Entscheider und technikinteressierte Zielgruppen. Mit monatlich rund 30 Mio. Page Impressions und 1,62 Mio. Unique Usern (laut AGOF 2011-1) zählt golem.de zu einem der größten deutschsprachigen Angebote im IT-Bereich.

Das Portal bietet unabhängigen Qualitätsjournalismus mit multimedialen Inhalten wie Artikeln, professionell produzierten Videos, Infografiken und Bildergalerien mit dem Fokus auf technische Produkte und IT.

Quelle Pressemitteilung: www.iqm.de (6.05.2011)

· Gelesen: 1187 · heute: 2