«

»

Mai
09
2011

WEKA MEDIA PUBLISHING bietet ab sofort Musik von A-Z

galaxymusic.de [WEKA MEDIA PUBLISHING-6.05.11] wmp3 ist der Agentur-Bereich der WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, Deutschlands größtem Technikverlag, und seit mehr als 10 Jahren im Customized und Corporate Publishing tätig. Zusätzlich zu einer Vielzahl unterschiedlicher Projektarten, angefangen von klassischen Printprodukten bis hin zu Film und Software sowie Multimedia- und Web-Aktionen, launcht WEKA bzw. wmp3 nun ein Mehrwertportal für Musikliebhaber unter dem Namen GALAXYMUSIC.de .

GALAXYMUSIC.de bietet Mehrwert im B2B-Bereich und hat im Rahmen dieser Aktionsmarketingmöglichkeit von Musik-Download-Codes als Sofortprämie oder für Gewinnspiele zur Kundenbindung bereits so renommierte Partner wie Kenwood, Samsung, Trekstor und Co. gewonnen.

Der Browser-basierte Internet-Dienst GALAXYMUSIC.de nimmt dafür Musikwünsche entgegen und belauscht anschließend im Auftrag seines Benutzers die wichtigsten Online-Musikquellen, darunter z.B. Online-Radios. Sobald die gewünschten Titel gespielt werden, werden sie im persönlichen Web-Musikspeicher zwischengelagert – auch wenn der Rechner des Anwenders gar nicht eingeschaltet ist. Musikfreunde starten den Download in CD-Qualität so z.B. erst dann, sobald sie eine E-Mail darüber informiert hat, dass neue Songs vorliegen.

Zur Verfügung stehen ca. 3,5 Millionen Titel, darunter immer auch die besten 100 Songs aus den aktuellen Charts. Alle aktuellen Hits werden hier übersichtlich mit Songnamen, Interpreten und Plattencover gelistet. Ein Mausklick reicht aus, um sie auf die persönliche Wunschliste zu übernehmen und später zur weiteren freien Verwendung als MP3 unbegrenzt oft auf die eigene Festplatte zu laden.

Das Besondere an GALAXYMUSIC.de ist, dass zur Einlösung des Mehrwertprämienangebots lediglich die E-Mail-Adresse angegeben werden muss. Es gibt keinerlei Langzeitverpflichtung und keine Software, die installiert werden muss. Das Portal funktioniert mit jedem Browser auf jedem Browser-fähigen Endgerät.

Selbstverständlich kann jeder dieses Portal nicht nur im Rahmen von Mehrwertaktionen über Codes im B2B-Bereich, sondern auch privat nutzen. 20 Songs können sofort kostenlos ausgesucht und runtergeladen werden. Danach kann das Portal auf Wunsch in zwei verschiedenen Flatrate-Versionen weiter genutzt werden.

Helmut Jäger, Business Development wmp3, erklärt: „Wichtig ist: Allein der Anwender entscheidet, ob eine Aufnahme erfolgt und welche Titel er aufnehmen möchte. Hierauf haben wir als Anbieter des Dienstes keinen Einfluss. Unser Dienst bietet – ähnlich einer Programmzeitschrift – eine Vielzahl von laufend aktualisierten Musiklisten (TopCharts, Alben, Genres, Themen) an und stellt Interpreten-, sowie Alben- und Singleinformationen bereit. Äußert der Anwender einen Musikwunsch, übernimmt der Dienst die Suche nach den Songs und die Vermittlung zu den geeigneten Musikquellen. Der Anwender kann sich zurücklehnen und später seine aufgenommenen Songs als MP3s aus seinem persönlichen Musikspeicher downloaden.“

Quelle Pressemitteilung: www.weka-media-publishing.de (6.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • galaxymusic de
· Gelesen: 2534 · heute: 2