«

»

Mai
11
2011

AUTOStraßenverkehr ruft seine Leser erstmals zur Wahl der besten Familienautos 2011 auf

AUTOStraßenverkehr [Motor Presse Stuttgart-11.05.11] Das Magazin AUTOStraßenverkehr aus dem Medienhaus Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de) startet eine groß angelegte Leserwahl. In der an diesem Mittwoch erscheinenden Ausgabe 12/2011 können die Leser aus 127 Vans, Kombis und SUV das „Familienauto des Jahres“ in sieben Kategorien wählen. AUTOStraßenverkehr als Magazin für den nutzwertorientierten Autofahrer, der preisbewusst nach bester Qualität sucht, hat im Gegensatz zu anderen Leserwahlen die Autos nicht nach Modellreihen sortiert, sondern allein nach Preisen.

„Das entspricht der Realität, in der Autokäufer in der Regel über ein begrenztes Budget verfügen, mit dem sie auf die Suche nach dem passenden Auto gehen“, so Chefredakteur Jens Katemann.

AUTOStrassenverkehr ist nach auto motor und sport sowie dem Reisemobil-Magazin promobil das dritte Magazin des Stuttgarter Verlages, das mit einer Leserwahl die besten Autos aus Sicht seiner Leser kürt. In den vergangenen Ausgaben hatte die Zeitschrift alle 127 Familienautos vorgestellt, die in Deutschland auf dem Markt sind. Zur Wahl stehen Familienautos mit Preisen zwischen 11.990 und 88.500 Euro. Bis zum 30. Juni können die Leser des Magazins ihre Favoriten wählen. Die Sieger wird AUTOStraßenverkehr im Herbst auf der IAA in Frankfurt auszeichnen.

Mit dem neuen Leserpreis will sich AUTOStraßenverkehr noch stärker als verbrauchernahes Magazin positionieren: „Uns geht es nicht darum, die schönsten Traumautos auf das Podest zu stellen, sondern die Autos auszuzeichnen, die aus Sicht der Leser ihr Geld wert sind, viel Platz, gutes Design und Top-Qualität liefern.“

Belohnt wird die Teilnahme an der Leserwahl mit der Chance, eines von drei Familienautos im Gesamtwert von mehr als 95.000 Euro zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden ein Mazda 6 Combi, ein Chevrolet Orlando und ein Seat Alhambra verlost. Die Wahlunterlagen finden Autofahrer in der neuen Ausgabe von AUTOStraßenverkehr, die seit diesem Mittwoch am Kiosk zum Preis von 1,40 Euro erhältlich ist.

Quelle Pressemitteilung: www.motorpresse.de (11.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • auto straßenverkehr zeitschrift
  • familienautos 2011
  • familienauto 2011
· Gelesen: 3011 · heute: 3