«

»

Mai
20
2011

Kooperation von tredition und PaperC

tredition [tredition GmbH-20.05.11] tredition kooperiert bereits seit 2009 eng mit PaperC (www.paperc.de). Alle bei tredition veröffentlichten Fach-, Sach-, und Lehrbuchtitel werden für Nutzer bei PaperC zur Forschung zur Verfügung gestellt. Autoren haben viele Vorteile durch die Kooperation mit PaperC:

Ausweitung des Bekanntheitsgrades

Über 100.000 Nutzer lesen Fachbücher bei PaperC. So werden die Bücher unserer Autoren einem sehr großen Fachpublikum vorgestellt und i.d.R. häufiger zitiert.

Erhöhung der Buchverkäufe

Über PaperC wird das Interesse von Lesern geweckt. Bei dem Buchtitel werden auf PaperC mehrere Wege zum Kauf des Buches angeboten (z.B. als Link zu Amazon). Das hat direkten Einfluss auf die Buchverkäufe.

Veröffentlichung im Umfeld vieler Fachverlage

Mehr als 85 Fachverlage, darunter De Gruyter oder Thieme, stellen ihre Bücher bei PaperC ein. So werden tredition Fach-, Sach-, und Lehrbücher in einem qualitativ hochwertigen Verlagsumfeld präsentiert.

Eigene Schriftenreihe / eigener Verlag bei PaperC

Universitäten, Institute, Unternehmen u.v.m. können mit tredition ihre eigenen Schriftenreihen veröffentlichen oder sogar ganz risikofrei einen eigenen Verlag gründen. Ein Beispiel ist der Verlag der Bucerius Law School. Alle Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Quelle Pressemitteilung: www.tredition.de (20.05.2011)

· Gelesen: 1850 · heute: 2