«

»

Mai
23
2011

Bester Kinostart 2011: Piraten entern die Kino-Charts

Pirates of the Caribbean 4 [media control-23.05.11] Dieser Fluch ist ein Segen für Kinobetreiber: „Pirates of the Caribbean 4 – Fremde Gezeiten“, der neueste Teil der „Fluch der Karibik“-Reihe, entert aus dem Stand die Spitze der media control Kino-Charts. Nach vorläufigen Angaben rund 1,32 Millionen Zuschauer lösten zwischen Donnerstag und Sonntag ein Ticket für den Disney-Blockbuster.

Die Freibeuter Johnny Depp und Penélope Cruz legen damit den bislang erfolgreichsten Leinwandstart des Jahres hin.

„Pirates of the Caribbean 4“ ist der erste Film 2011, der bereits am Startwochenende die Marke von einer Million Besuchern überspringt. Bisheriger Rekordhalter war Til Schweigers Komödie „Kokowääh“, die Anfang Februar mit 838.000 Zusehern loslegte.

In der Hitliste steht das Seeräuber-Spektakel meilenweit vor der Konkurrenz. „Fast & Furious Five“, zuvor drei Mal auf Platz eins, schaltet einen Gang runter und landet mit 140.000 verkauften Karten an zweiter Stelle.

Einem Dokumentarfilm über Deutschlands Ex-Außenminister Joschka Fischer gelingt der zweitbeste Neustart: „Joschka & Herr Fischer“ hält mit knapp 11.000 gelösten Tickets auf Platz zehn Einzug.

Quelle Pressemitteilung: www.media-control.de (23.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • bekanntester musik hit 2011
· Gelesen: 2442 · heute: 2