«

»

Mai
23
2011

Die News App der Ärzte Zeitung ist da

News App der Ärzte Zeitung [Springer Medizin-23.05.11] Aktuelle Nachrichten für Ärzte stehen ab sofort kostenlos im iTunes Store zur Verfügung

Seit kurzem bietet Springer Medizin eine kostenlose News App an, die über den iTunes-Store von Apple bezogen werden kann. Ärzte sowie an Gesundheitspolitik und medizinischen Themen Interessierte erhalten damit die Möglichkeit, sich stündlich zu informieren. Neben den tagesaktuellen News bekommen die User der App auch Kommentare und Hintergründe zu medizinischen und gesundheitspolitischen Themen geboten, genau in der Qualität wie Leser sie vom Portal der Ärzte Zeitung gewohnt sind.

„Mit der App stellen wir uns auf die Bedürfnisse einer immer mobiler werdenden Gesellschaft ein“, erklärt Dr. Cécile Mack, Director eKnowledge Solutions von Springer Medizin. „Ärzte wollen auch fern von ihrem stationären Computer über das Zeitgeschehen informiert werden.“, so Mack weiter, „und dass wir mit diesem mobilen Content-Angebot den Nerv getroffen haben, zeigen die bereits jetzt schon hervorragenden Downloadzahlen von über 8.000 – in nur wenigen Wochen; dabei starten wir mit dem geplanten Marketing erst jetzt.“

Der Nutzer der News App kann über die Themenauswahl gezielt seine Interessenschwerpunkte vorgeben. Über eine Merkliste kann er außerdem jede News archivieren und in Ruhe zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen. Der Nutzer erfährt ebenfalls, welche News von seinen Kollegen am meisten gelesen worden ist und verpasst mit dieser Funktion kein aktuelles Ärztethema. Außerdem kann der Arzt Artikel bei Facebook und Twitter posten. Er kann auch eine Artikelempfehlung per Email abgeben, sowie sich selbst besonders interessante Beiträge via Mail zusenden. Die Inhalte über die App stammen aus dem Newsbereich des Ärzte Zeitungsportal aerztezeitung.de. Eine weitere App für Kardiologen hat Springer Medizin inzwischen ebenfalls gelauncht.

Springer Medizin ist führender Anbieter von Fachinformationen im Gesundheitswesen in Deutschland. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher, App und eine Vielzahl von Online-Angeboten für alle Arztgruppen, Pharmazeuten, Heilberufe und medizinisch interessierte Laien. Wichtige Qualitätsmerkmale aller Verlagsprodukte sind hohe wissenschaftliche Qualität, Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung, sowie exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, medizinischen Stiftungen, Herausgebern und Fachautoren. Springer Medizin ist Teil von Springer Science+Business Media.

Quelle Pressemitteilung: www.springer-sbm.com (23.05.2011)

· Gelesen: 2501 · heute: 2