«

»

Mai
24
2011

Herbert-Award für FIT FOR FUN

FIT FOR FUN [Hubert Burda Media-24.05.11] 20.000 Spitzensportler haben ihre Favoriten unter den Sportmedien gewählt und FIT FOR FUN mit dem Herbert-Award in Silber ausgezeichnet. Die Zeitschrift sicherte sich den zweiten Platz für den besten Sportauftritt in einem Magazin (Platz eins in der Kategorie belegte der „Spiegel“, der „Stern“ kam auf Rang drei). Der Preis wurde am Montag in Hamburg verliehen.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele Sportler unsere Zeitschrift mögen“, sagt Redaktionsleiter Andreas Leicht. „Ich glaube, das liegt daran, dass FIT FOR FUN genau das verkörpert, was auch jeden Spitzenathleten im Innersten antreibt: der Spaß am Sport und an der Bewegung.” In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe waren Deutschlands Top-Sportler bis Anfang Mai aufgerufen, in insgesamt neun Kategorien die besten deutschen Sportmedien und -journalisten zu wählen.

Nach Silber 2005, Gold 2007 und Bronze 2009 steht die Zeitschrift auch bei der vierten Verleihung des Sportpreises auf dem Siegertreppchen.
Der Herbert Award ist benannt nach Herbert Zimmermann, der bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in Bern die wohl legendärste Moderation aller Zeiten präsentierte („Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen. Rahn schießt. Tor, Tor, Tor!“). Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (24.05.2011)

· Gelesen: 2218 · heute: 3