«

»

Mai
24
2011

HolidayCheck goes iPhone

HolidayCheck App [Hubert Burda Media-24.05.11] Ist das Hotel Top oder eigentlich ein Riesen-Flop? Wer wissen will, wo die Reise wirklich hingeht, kann dies mit HolidayCheck ab Mittwoch, 25. Mai, auch mobil herausfinden. Ab Mitte der Woche steht die erste iPhone-App von HolidayCheck im iTunes Store von Apple zum Download bereit.

Die Applikation des Reiseportals, das als Tomorrow Focus-Beteiligung zum Dach der Burda Digital gehört, ist kostenlos. Sie bietet die Möglichkeit, HolidayCheck auch von unterwegs zu nutzen, ohne über einen Computer oder mobile Browser auf die Seite zugreifen zu müssen. Nutzer können Hotels in der Nähe orten, alle Bewertungen von Hotels, sowie deren Weiterempfehlungsrate ansehen, der Community selbst auf dem Portal oder auf Facebook ihre Bewertung mitteilen und die komplette Hotelliste von HolidayCheck in wenigen Minuten herunterladen.

Mobiles Bewertungsspecial ist der neue QuickCheck, den HolidayCheck präsentiert: Der GPS-Ortungsdienst auf dem iPhone findet automatisch das Hotel. Im Offline-Betrieb kann dieses aus der zuvor heruntergeladenen Hotelliste ausgewählt, bewertet und in der eigenen Bewertungs-Bibliothek „Meine QuickChecks“ abgespeichert werden.

Das persönliche „Top“- oder „Flop“-Urteil können Nutzer dann bei Bedarf veröffentlichen und von der App aus sofort auf Facebook teilen. Die App wurde intern bei HolidayCheck entwickelt. Auch die HolidayCheck-App für Android und weitere mobile Betriebssysteme sollen in Kürze folgen.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (24.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • holidaycheck app android
  • holidaycheck android app
  • holidaycheck android
· Gelesen: 2656 · heute: 2