«

»

Mai
31
2011

Erste Kinderzeitschrift über die Welt der Meere und des Wassers: mare aHoi!

mare aHoi! [DPV Deutscher Pressevertrieb-31.05.11] Die mare-Familie bekommt Nachwuchs: Am 1. Juni erscheint mare aHoi!, die erste Kinderzeitschrift über die Welt der Meere und des Wassers – für kleine Abenteurer und Entdecker bis 12 Jahre.

Wie bei mare – Die Zeitschrift der Meere stehen auch bei mare aHoi! Meer und Mensch im Mittelpunkt.

Spannende Geschichten, Experimente für drinnen und draußen, Rätsel und Interviews machen nicht nur Spaß, sondern zeigen den jungen Lesern auch, wie vielfältig das Meer und andere Wasserwelten sind.

Die vielfach ausgezeichnete mare-Qualität in Optik und Inhalt ist auch bei mare aHoi! maßgeblich: aufwendige und engagierte Reportagen, großformatige und eindrucksvolle Fotos, ein klar strukturiertes Layout und informative, verständliche Texte, anschaulich und mit interaktiven Elementen aufbereitet.

Die Kernzielgruppe von mare aHoi! sind Schulkinder bis 12 Jahre, Jungen wie Mädchen, deren Eltern ihren Kindern schon früh Lust aufs Lesen und Entdecken machen möchten.

In jeder mare aHoi!-Ausgabe werden ein oder mehrere Themen aus der zeitgleich erscheinenden mare für Erwachsene aufgegriffen und in Geschichten für die jungen Leser umgewandelt. So können die Kinder gemeinsam mit den Eltern und Großeltern mare und mare aHoi! lesen und Spaß haben.

Konzipiert und realisiert wird mare aHoi! von einer eigens gegründeten Redaktion, die eng mit den Redakteuren von mare zusammenarbeitet. Es konnten eine Reihe von namhaften Kinderbuchautorinnen und -autoren gewonnen werden, die an den einzelnen Ausgaben mitarbeiten. Zum Start von mare aHoi! schrieb Cornelia Funke (»Tintenherz«) einen Brief an die aHoi!-Kinder, der als Faksimile der ersten Ausgabe beigelegt ist. Silke Lambeck (»Die wilde Farm«,»Herr Röslein«) verfasst exklusiv eine Fortsetzungsgeschichte. Auch Doris Dörrie und Paul Maar werden zukünftig für mare aHoi! schreiben.

Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Chefredakteur von mare und mare aHoi!: »Schon seit Jahren werden wir gefragt, wann es mare endlich für Kinder geben wird. Mit mare aHoi! haben wir nun ein Kinderheft entwickelt, das den jungen Lesern in erster Linie natürlich Spaß macht, das zugleich aber
ihre Neugier stillt und vor allem ihre Freude an schönen Dingen – dazu gehören auch ästhetisch gestaltete Magazine.«

mare aHoi! erscheint alle zwei Monate parallel zu mare – Die Zeitschrift der Meere und hat einen Umfang von 60 Seiten. Der Copy-Preis liegt bei € 3,90. Druckauflage: 100.000 Exemplare.
Die nächste Ausgabe der mare aHoi! erscheint am 3. August, die nächste mare am 2. August.

Vertrieb: DPV Deutscher Pressevertrieb. Anzeigenvertrieb: iq media marketing.

Quelle Pressemitteilung: www.dpv.de (31.05.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • ahoi zeitschrift
  • mare für kinder
  • zeitschrift ahoi
  • mare kinder
· Gelesen: 2967 · heute: 2