«

»

Jun
10
2011

Handelsblatt startet zusammen mit dem PONS Verlag Zeitung für Schüler auf Englisch

Newcomer auf Englisch [Verlagsgruppe Handelsblatt-10.06.11] Der „Handelsblatt Newcomer“, die Wirtschaftszeitung für Schüler ab der neunten Klasse, erscheint ab Juni zusätzlich auch in englischer Übersetzung. Mit Hilfe der Artikel können Jugendliche zu Hause oder im Unterricht ihr Wirtschaftsenglisch auf die Probe stellen und Vokabeln zu aktuellen Themen lernen.

Der „Handelsblatt Newcomer“ berichtet alle zwei Monate auf acht Seiten über Wirtschaftspolitik, Unternehmen und Finanzthemen in einer verständlichen und lebendigen Sprache. Lehrer erhalten durch die vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Universität Oldenburg mit herausgegebene Zeitung aktuelles und wissenschaftlich aufbereitetes Unterrichtsmaterial für ihre tägliche Arbeit mit den Schülern.

Der „Handelsblatt Newcomer“ bietet Jugendlichen fundiertes Wirtschaftswissen, ohne sie mit Details oder abstrakten Hintergründen zu überfordern. Es schreiben Schüler, wissenschaftliche Mitarbeiter des IÖB und Handelsblatt-Redakteure. Die Autoren berichten über die großen Ereignisse auf den Weltmärkten und stellen Unternehmer vor, mit denen Jugendliche etwas anfangen können. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen zudem interessante Wirtschaftszweige. Die Schüler-Redakteure erzählen, wie sie in ihrem Alltag Wirtschaft erleben oder wie sie in ihrer Schule ein kleines Unternehmen gründeten.

Die englische Übersetzung der Artikel stammt dabei vom PONS Verlag: Eine Redaktion von muttersprachlichen Übersetzern verantwortet die inhaltlich und stilistisch an das Niveau der Schüler ab der neunten Klasse angepassten Übersetzungen. Aktueller und spezifischer Wortschatz wird dabei in einer extra Infobox erläutert. Neben den erfolgreich eingeführten Schülerwörterbüchern bietet der PONS Verlag seit über 30 Jahren innovative Lernmaterialien wie Sprachkurs-Apps oder das kostenlose Sprachenportal pons.eu mit Wörterbüchern in 12 Sprachen sowie der deutschen Rechtschreibung an. Der „Handelsblatt Newcomer“ erhält mit PONS als Tochter der Klett Gruppe somit einen starken Partner aus dem schulischen Fremdsprachenbereich.

Der „Handelsblatt Newcomer“ unterstützt Lehrer, aktuelle Themen wie die Energiewende im Unterricht zu behandeln und fördert das grundsätzliche Interesse am Zeitung Lesen. Englischlehrer können mit der übersetzten Ausgabe ihren Schülern aktuelles Wirtschaftsenglisch im Unterricht vermitteln.

Den „Handelsblatt Newcomer“ können Lehrer kostenlos über das Internet bestellen. Die englische Ausgabe können Lehrer und Schüler kostenlos als PDF downloaden: www.handelsblattmachtschule.de/newcomer

Quelle Pressemitteilung: www.vhb.de (10.06.2011)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • englische zeitungen für schüler
  • englische zeitung für schüler
  • englische zeitschriften für schüler
· Gelesen: 4016 · heute: 2