«

»

Jun
14
2011

WEKA MEDIA auf Expansionskurs

WEKA [WEKA MEDIA-14.06.11] Beim Fachverlag WEKA MEDIA aus Kissing stehen die Zeichen auf Expansion. Die Organisationsveränderungen im letzten Jahr haben es dem Unternehmen ermöglicht, sich zielgruppenspezifischer zu positionieren und den Kurs auf Wachstum zu setzen. Spätestens seit der Übernahme des Gründerportals foerderland.de ist klar, dass WEKA MEDIA seine Marktstellung durch Zukäufe ausbaut.

Aber auch das organische Wachstum ist im Fokus der Geschäftsführung. Um die Umsetzungsgeschwindigkeit seiner strategischen Ziele signifikant zu erhöhen, hat der Fachverlag zwei neue Profis eingestellt, die die Geschäftsleitung ab Juni bei ihren Aufgaben unterstützen werden.

Neu geschaffen wurde bei WEKA MEDIA die Position des Personalentwicklers, die von Elke Eickerling (50) übernommen wird. Ihr Ziel wird es sein, die Attraktivität von WEKA MEDIA als Arbeitgeber für Nachwuchskräfte und Mitarbeiter zu steigern. Der Aufgabenbereich der neuen Personalentwicklerin úmfasst sowohl die Personalentwicklung der bestehenden Mitarbeiter als auch die Einführung eines Trainee-Programms für die Bereiche Produktmanagement, Marketing und Vertrieb. Zuvor war Elke Eickerling als HR-Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung in verschiedenen Unternehmen und Branchen tätig, u.a. bei der MBDA Deutschland, debitel, Aventis Pharma Deutschland und der Generali Lloyd Versicherung.

Neu ist ebenfalls die Position des Assistenten der Geschäftsführung, die durch Ulf Seegers (30) besetzt wird. Der studierte Medienwirt wird die drei WEKA MEDIA-Geschäftsführer Werner Pehland, Stephan Behrens und Michael Bruns bei der Strategieentwicklung und -umsetzung unterstützen und sich vor allem auch mit Akquisitionsprojekten befassen. Einen ersten Schritt in Punkto Zukauf hatte WEKA MEDIA bereits Anfang des Monats mit der Übernahme des Nachrichten- und Informationsportals für Gründer und Unternehmer foerderland.de gemacht.

Quelle Pressemitteilung: www.weka.de (14.06.2011)

· Gelesen: 3137 · heute: 3