«

»

Jun
21
2011

BERGSTEIGER: Die älteste alpine Zeitschrift rundum neu

Magazin BERGSTEIGER [GeraNova Bruckmann-21.06.11] Der Bruckmann Verlag hat die Zeitschrift BERGSTEIGER vollständig runderneuert. Mit erweitertem Umfang, einem neuen Layout und deutlich mehr Raum für Touren- und Gebietsreportagen, Service und neuen Tourenkarten bricht der BERGSTEIGER ab der Juli-Ausgabe zu neuen Gipfeln auf.

Die Redaktion baut dabei auf das, was den BERGSTEIGER seit über 75 Jahren auszeichnet: Tourentipps, Reportagen und eindrucksvolle Bildstrecken zu den schönsten Regionen im Alpenraum.

Die Tourenkarten zum Heraus- und Mitnehmen – fester Bestandteil jeder Ausgabe – wurden weiterentwickelt und noch benutzerfreundlicher. Doch auch der Serviceteil und die Hardware-Tests erhalten mehr Raum. Erstmals und exklusiv in der Juli-Ausgabe erwartet die Leser zudem ein 32-seitiger Mini-Wanderführer mit den Top-Touren der Alpen!

Bei all den Neuerungen will der BERGSTEIGER, dessen Erstausgabe 1930 im Münchner Bruckmann Verlag aus der Druckpresse lief und der damit die älteste kommerzielle Bergsteiger-Zeitschrift der Welt ist, aber auch weiterhin das sein, was er bereits seit über 75 Jahren erfolgreich ist: kompetenter Begleiter bei der Tourenvorbereitung und -durchführung für Bergsport-Einsteiger, Outdoor-Sportler, Klettersteigfans, Bergwanderer und erfahrene Alpinisten gleichermaßen.

Quelle Pressemitteilung: www.verlagshaus.de (21.06.2011)

· Gelesen: 2275 · heute: 2