«

»

Jun
22
2011

„Fußballzauber“ am Main zur Eröffnung der Frauen-WM

Zuschauer [Hessischer Rundfunk-22.06.11] „Heimspiel! extra“ überträgt Frankfurter Eröffnung der Frauen-WM

Einer der vielen Höhepunkte im Frankfurter Rahmenprogramm zur Fußball-WM ist die Eröffnungsshow „Ballzauber“. Eine Mischung aus Live-Performance, Video, Licht, Artistik, Pyrotechnik und Musik lässt die erwarteten 250.000 Besucher die Faszination Fußball erleben. „Heimspiel! extra“ überträgt die Eröffnungsshow am Samstag, 25. Juni, live ab 21.45 Uhr.

Im Mittelpunkt steht eine 14 Meter hohe Bühne, geformt und aufgemacht wie ein überdimensionaler Fußball. In sechs Szenen werden alle 16 teilnehmenden Nationen vorgestellt. Kurz vor der großen Eröffnung erwarten Kristin Gesang und Heiko Neumann die beiden Frankfurter WM-Botschafter Eintracht-Urgestein Charly Körbel und Weltmeisterin Sandra Smisek. Außerdem zu Gast: Die Pionierinnen des Frauenfußballs Bärbel Wohlleben und Helga Altvater. Als Musik-Acts werden „Kick La Luna“ mit ihrem WM-Song „Hier sind wir“ und die Band „Glashaus“ für WM-Feeling sorgen. Mit ihnen gemeinsam wartet „Heimspiel! extra“ gespannt auf die Eröffnungsshow. Es kommentiert Florian Naß.

Bereits am Nachmittag empfängt Werner Damm in „Heimspiel! extra“ um 17 Uhr die WM-Botschafterin der Stadt Frankfurt Sandra Smisek und blickt voraus auf die am Abend stattfindende Eröffnungsshow. „Heimspiel! extra“ schaltet zudem ins Quartier der deutschen Mannschaft nach Berlin.

Quelle Pressemitteilung: www.hr-online.de (22.06.2011)

· Gelesen: 3595 · heute: 2