«

»

Jun
27
2011

Les Mads auf dem iPad

Les Mads App [Hubert Burda Media-27.06.11] ashion-Fans aufgpasst: Ab sofort bringt die LesMads.de-App exklusive News aus der Modewelt aufs iPad. Laufsteg-Looks, Einkaufstipps, Designerportraits und Styles, wie gewohnt garniert mit Geheimtipps – per App gibt’s all dies auf dem Tablet. Entwickelt wurde die neue App in Burdas digitalem Kompetenzzentrum Media Innovation Lab.

Mit der Anwendung für Les Mads setzt es nach der BUNTE Blitzlicht-App zum zweiten Mal seine „iLab Tablet-Solution“ um. Sie ermöglicht die automatische Verarbeitung und nutzerfreundliche Darstellung multimedialer Inhalte auf Tablet-Computern. Vollautomatisch optimiert sie Bilder und erspart damit die manuellen Aufwände. Mit dem Konzept können Marken einerseits automatisiert, andererseits qualitativ hochwertig neue Plattformen bedienen.

Bei Les Mads sieht dies so aus: Speziell fürs iPad aufbereitet bekommen Nutzer eine Kombination aktueller Bilder des Fashionblogs und eine Übersicht aller neu erschienenen Artikel und Themen auf ihr Tablet. Stilecht passt sich die App auch Dreh- und Wendebewegungen an. So haben Fashionistas in jeder Situation modische Updates auf einen Blick parat.

Quelle Pressemitteilung: www.burda.de (27.06.2011)

· Gelesen: 2752 · heute: 2